SIMon mobile Kosten

Die Preise für den SIMon mobile Tarif im Überblick

Die 10 GB LTE Allnet-Flat von SIMon mobile ist ein unkomplizierter und flexibler Tarif im Vodafone Netz ab 8,99 € pro Monat. Anbieterwechsel, Rufnummernmitnahme oder doch eine neue Handynummer? Bei SIMon mobile winken zum Start unterschiedliche Preisvorteile. Wir haben alle Kosten im Detail aufgestellt:  

von Vera Reichmann-Stoltenfeldt
Aktualisiert 17.11.2022
SIMon mobile Kosten: Monatliche Gebühren & Preise im Detail
4.67 / 5151 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15)
SIMon mobile

Überblick: SIMon mobile Kosten

SIMon mobile Logo

Der SIMon mobile Tarif kostet regulär 14,99 € pro Monat, doch es winken dauerhafte Preisvorteile. So fallen die SIMon mobile Kosten aus:

  • mit regulärer Tarifgebühr: 14,99 € mtl.
  • bei Rufnummernmitnahme: ab 8,99 € mtl.
  • bei neuer Rufnummer: 11,99 € mtl.
  • mit +5 GB Data Option: ab 11,99 € mtl.
  • Bereitstellungspreis: 0,- €
  • Versandkosten: 0,- €
  • Portierungskosten von & zu SIMon mobile: 0,- €

Zu SIMon mobile

Die SIMon mobile Kosten für Neukunden

Der Mobilfunk-Discounter SIMon mobile konzentriert sich auf genau einen Tarif zum günstigen Preis: Geboten wird eine flexible Allnet-Flat mit 10 GB oder 15 GB Datenvolumen im leistungsstarken Vodafone LTE Netz.

Interessant für Nutzer ist, was monatlich vom Konto abwandert. Hier gibt es bei SIMon mobile etwas Aufklärungsbedarf, denn: Je nachdem, ob die alte Rufnummer mitkommt und von welchem Mobilfunkanbieter gewechselt wird, fällt die Tarifgebühr unterschiedlich hoch aus:

Das kostet SIMon mobile mit neuer Rufnummer

Regulär kostet der SIMon mobile Tarif mit 10 GB 14,99 € pro Monat. Allerdings gibt es für Neukunden dauerhafte Vergünstigungen. Soll mit dem neuen Tarif auch eine neue Mobilfunknummer mit an Bord sein, sinken die Kosten um 3 €, sodass monatlich 11,99 € zu zahlen sind. Bis 10.03.22 hat der Anbieter übrigens einen SIMon mobile Startbonus in Höhe von 10 € spendiert, welcher auf die erste Monatsrechnung angerechnet wurde. Allerdings ist die Aktion bereits vorbei.

SIMon mobile Kosten bei Rufnummernmitnahme

Noch günstiger wird es für diejenigen, die ihre alte Rufnummer zu SIMon mobile mitnehmen. Hier winken 6 € Preisnachlass, sodass Neukunden für die 10 GB Allnet-Flat dauerhaft günstige 8,99 € monatlich zahlen.

Achtung: Für Neukunden, die von den Mobilfunkanbietern Mobilcom-Debitel, Otelo, Telekom oder Vodafone zu SIMon mobile wechseln, gilt der Preisvorteil bei Rufnummernmitnahme nicht. Hier sind die regulären 14,99 € pro Monat fällig. Um dennoch an die günstigen Tarifkonditionen zu kommen, lässt sich die SIMon mobile Rufnummer zwischenparken.

SIMon mobile mit 15 GB LTE für einen geringen Aufpreis

Wer sein monatliches Datenkontingent erhöhen möchte, kann SIMon mobile auch mit 15 GB nutzen. Für einen Aufpreis von 3,- € pro Monat können Neukunden den Tarif direkt mit 15 GB buchen. Aber auch Bestandskunden haben die Möglichkeit, die Data Option 5 GB jederzeit über das Kundenportal zu buchen und auch monatlich kündigen.

Einmalige SIMon mobile Kosten

Zusätzlich zu der monatlichen Tarifgebühr, fallen in der Regel zu Vertragsbeginn noch einmalige Kosten an. Diese beinhalten einerseits einen Bereitstellungspreis und andererseits Versandkosten für die SIMon mobile SIM-Karte. Beides stellt der Anbieter nicht in Rechnung, Nutzer müssen hier also mit keinen Einmalkosten rechnen.

Darüber hinaus ist die Rufnummernmitnahme zu SIMon mobile kostenlos. Auch der alte Mobilfunkanbieter darf für die Portierung der Rufnummer nichts berechnen:

  • Anschlusspreis: 0,- €
  • Versandkosten: 0,- €
  • Rufnummernmitnahme: 0,- €

Überblick SIMon mobile Handytarif

SIMon mobile Logo

SIMon mobile bietet eine Allnet-Flat ab 10 GB im Vodafone Netz. Los geht's ab 8,99 € mtl.

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Internet-Flat mit 10 GB LTE
  • +5 GB für 3,- € mtl.
  • bis zu 50 Mbit/s im Vodafone Netz
  • monatlich kündbar

ab 8,99 € mtl.
bei Rufnummernmitnahme

11,99 € mtl. bei neuer Rufnummer

Zu SIMon mobile

SIMon mobile Preise für weitere Extras

Im Großen und Ganzen sind die regulär anfallenden Kosten für den SIMon mobile Tarif damit bereits abgehakt. Zusätzliche SIMon mobile Kosten fallen erst mit weiteren Extras an. Darunter fallen einerseits das Zubuchen von zusätzlichem Datenvolumen, andererseits die Kosten für eine Ersatz-SIM-Karte.

Mehr Datenvolumen für 4,99 €

Ab 8,99 € pro Monat dürfen sich Nutzer über ein 10 GB Datenkontingent zum mobilen Surfen im SIMon mobile Netz freuen. Ist das Datenvolumen vor Monatsende aufgebraucht, greift eine Surfspeed-Drosselung auf 32 kbit/s. Abhilfe bringt eine Volumenspritze, denn Kunden können bei Bedarf mehrmals ihr SIMon mobile Datenvolumen nachbuchen. Zur Auswahl stehen zwei Pakete, die jeweils pro Aufladung einmalig 4,99 € kosten:

  • Day-Flat: 4,99 € | 10 GB gültig für 24 Stunden
  • Extra-Data: 4,99 € | 1 GB gültig bis Monatsende

Ersatz-SIM-Karte für 9,90 €

Gehen das Handy oder die SIM-Karte verloren, kann über das SIMon mobile-Kundenportal einfach die SIM-Karte gesperrt werden, ganz kostenfrei. Soll die Sperre wieder aufgehoben werden, ist auch das problemlos möglich, allerdings fallen dann einmalig 4,95 € an. Ist eine Ersatz-SIM-Karte gewünscht, kostet diese einmalig 9,90 €.

Zusatzoptionen Einmalpreis

Day-Flat 10 GB

4,99 €

Extra-Data 1 GB

4,99 €

SIM-Karte sperren

kostenlos

SIM-Karte entsperren

4,95 €

Ersatz-SIM-Karte

9,90 €

Kostenschutz & EU-Roaming bei SIMon mobile

Auch im Europäischen Ausland kann dank EU-Roaming der SIMon mobile Tarif zu denselben Konditionen wie zuhause genutzt werden, ganz ohne Zusatzkosten. Mobiles Surfen, Telefonate und Textnachrichten außerhalb der EU sind jedoch nicht im Tarif inbegriffen. Wie hoch die einzelnen Preise für SIMon mobile im Ausland ausfallen, erfahren Nutzer über die Preistabelle auf der SIMon mobile Webseite.

Alternativ hat SIMon mobile für die Tarifnutzung in Nicht-EU-Ländern zwei Travel-Pakete im Angebot. Mit der Option Travel-Data gibt es 1 GB, während mit Travel-Talk 120 Frei-Einheiten für Telefonie & SMS bereitgestellt werden. Beide Zusatzoptionen kosten einmalig 9,99 €, sind 7 Tage lang gültig und mehrfach buchbar. In folgenden Ländern sind die Auslandsreisepakete nutzbar: Schweiz, Türkei, USA, Kanada, sowie in Monaco, Andorra, Färöer-Inseln, Isle of Man, Jersey, Guernsey.

Grundsätzlich sperrt der Anbieter die Verbindung, sobald Kosten in Höhe von 50 € außerhalb der Tarifleistungen erreicht werden, um böse Überraschungen auf der Mobilfunkrechnung zu vermeiden. Auch vor ungewollten Kosten innerhalb Deutschlands müssen sich SIMon mobile Kunden nicht fürchten, denn der Anbieter hat 0900er-Rufnummern sowie Dienste von Drittanbietern gesperrt.


SIMon mobile Logo
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: SIMon mobile im Test


Tariftipp

SIMon mobile-Handytarif ab 8,99 € pro Monat

Günstig ins Vodafone LTE Netz: Der SIMon mobile flex Tarif bietet 10 GB Datenvolumen mit einer Downloadrate von bis zu 50 Mbit/s. Zudem ist eine Flat für Telefonate und SMS inklusive. Bei Rufnummernmitnahme von bestimmten Anbietern kostet der monatlich kündbare Tarif nur 8,99 €/Monat. Optional lässt sich das Kontingent auf 15 GB für zusätzlich 3,- € pro Monat erhöhen. Anlässlich der SIMon mobile Black Week spendiert der Anbieter außerdem +2 GB extra in den ersten 12 Monaten.

SIMon mobile Black Deal

Monatspreis ab 8,99 €

Internet

Internet Flat
bis zu 50 Mbit/s
10 GB oder 15 GB Volumen

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

SMS

SMS Flat

Online-Aktion im November:

  • ab 8,99 € statt regulär 14,99 €
  • +5 GB für 3,- € mtl.
  • +2 GB extra für 12 Monate
  • keine Einmalkosten