Simyo Prepaid

Der 9-Cent-Tarif und seine Optionen im Überblick

Bis zur Einstellung der Marke Simyo zum 01. August 2016 hatte der Provider neben seinen Vertragstarifen auch den 9-Cent-Tarif für Prepaid Kunden im Programm. Der bot nur eine Basis-Ausstattung, konnte aber mit Optionen aufgepeppt werden. Nach dem Ende von Simyo können die Prepaid Angebote nun aber direkt bei Blau beauftragt werden.

Aktualisiert 29.08.2016
Simyo Prepaid - 9 Cent in alle Netze mit dem Simyo Prepaid Tarif 4.24 / 5 17 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (17)

Ohne Vertragsbindung, ohne Grundgebühr, ohne Mindestumsatz - Simyo sprach mit seinem Prepaid 9-Cent Tarif jene Nutzer an, die vor allem Wert auf Flexibilität und Kostensicherheit legten. Jedoch eignete sich der reine Basis-Tarif nur für Wenignutzer, die gelegentlich telefonieren und SMS schreiben. Besitzer eines Smartphones sollten Zusatzoptionen wie Freiminuten und eine Internet Flats hinzuwählen - oder aber gleich zu einem Vertrag ohne Laufzeit greifen.

Das frühere Prepaid Angebot von Simyo

Simyo spendierte seinen Prepaid-Kunden ein relativ großzügiges Startpaket. Das Paket mit SIM-Karte gab es zu Beginn für günstige 4,90 Euro. Fünf Euro Startguthaben waren bereits inklusive. Als Bonus bekamen Kunden mit der 1. Aufladung nochmals 15 Euro gutgeschrieben. Wer wirklich nur selten telefonieren oder für den Notfall erreichbar sein wollte, konnte hier getrost zugreifen. Die Aufladung erfolgte zum Beispiel mittels Guthaben-Karte (erhältlich in Supermärkten, Kiosken, etc.), per Kreditkarte oder per Lastschrift-Einzug.

Längere Telefonate oder der Zugriff aufs Internet gingen jedoch auch bei diesem Modell schnell ins Geld. Deshalb bot Simyo verschiedene Optionen an, die nach der ersten Aktivierung hinzugebucht werden konnten. Einmal aktiviert, war die Option 30 Tage lang gültig und verlängerte sich bei ausreichendem Guthaben jeweils um weitere 30 Tage.

Simyo Prepaid jetzt als Blau Prepaid Angebot erhältlich

Nach dem Ende von Simyo sind die Prepaid-Angebote nun bei Blau erhältlich. Als Basis dient auch hier der 9-Cent-Tarif, der ebenfalls über Zubuch-Optionen aufgestockt werden kann. Aktuell kann hier ab 9,99 €/Monat zwischen Blau M, Blau L und Blau All-In gewählt werden:

Blau Prepaid
Allnet S
Blau Prepaid
Allnet M
Blau Prepaid
Allnet L
Blau Prepaid
9 Cent-Tarif

Speed-
Volumen

1,5 GB
bis 21,6 Mbit/s
(LTE im o2 Netz)

Tipp!

3 GB
bis 21,6 Mbit/s
(LTE im o2 Netz)

4 GB
bis 21,6 Mbit/s
(LTE im o2 Netz)

10 MB
bis 21,6 Mbit/s
(LTE im o2 Netz)

Inklusiv-
Leistungen

  • Internet Flat
  • Telefon Flat in alle Netze
  • SMS Flat
  • Internet Flat
  • Telefon Flat in alle Netze
  • SMS Flat
  • Internet Flat
  • Telefon Flat in alle Netze
  • SMS Flat
  • 10 MB Internet-Kontingent
  • 9 ct pro Min./SMS

Aktion im
November

10 € Startguthaben

15 € Startguthaben

20 € Startguthaben

10 € Startguthaben

Preis

8,99 €
pro 4 Wochen

13,99 €
pro 4 Wochen

19,99 €
pro 4 Wochen

0,- € /Monat
(nur Verbrauchskosten)

Zum Anbieter

Zu Blau

Zu Blau

Zu Blau

Zu Blau

Einmaliger
Kaufpreis

9,99 €

14,99 €

19,99 €

9,99 €


War eine Alternative: Simyo Tarif mit kurzer Laufzeit

Für Smartphone Nutzer und Vieltelefonierer waren unter Umständen die Simyo Postpaid-Handytarife besser geeignet. Die genannten Optionen konnten bei Simyo nämlich auch als fertiger Tarif gebucht werden. Den Vertragstarif gab es dabei einerseits mit 2 Jahren Laufzeit oder aber ohne Vertragslaufzeit. Tarife ohne Laufzeit boten einige Vorteile gegenüber den Prepaid-Optionen:

  • Vertragstarife ohne Laufzeit waren jederzeit kündbar und boten daher eine hohe Flexibilität
  • Lästiges monatliches Aufladen des Prepaid-Guthaben entfiel
  • Die Preise der Tarife waren identisch mit den entsprechenden Prepaid-Optionen
  • Die Leistung galt für einen Monat und nicht für 30 Tage (Kostenvorteil in Monaten mit 31 Tagen)
  • Für Neukunden warteten Vergünstigungen zum Start

Simyo Tarife gab es auch mit 24-Monatsvertrag

Eine weitere Alternative zu Simyo Prepaid waren natürlich die Simyo Tarife mit Festvertrag, dann mit 24-monatiger Vertragsbindung. Darunter befanden sich auch Allnet Flats oder Kombis aus Internet Flat und Inklusiv-Einheiten. Passende Smartphones konnten direkt mitgebucht werden. Die Preisvorteile fielen bei dieser Variante nochmals höher aus.

Nachdem die Simyo-Tarife nun von Blau fortgeführt werden, stehen dort die Laufzeitverträge im Mittelpunkt. Wie auch bei Simyo Handy, winken auch dort die höchsten Einsparungen in Verbindung mit einem 24-Monatsvertrag. Weitere Infos: Blau Handy