Smartwatch für Kinder

Gesucht: Beste Smartwatch für Kinder mit SIM-Karte

Der Schulweg fällt länger aus oder führt an Gefahrenstellen vorbei? Dann sorgt eine Smartwatch für Kinder für zusätzliche Sicherheit. Im Fall der Fälle können die Kids über die SOS-Taste die Eltern kontaktieren, gleichzeitig wird der Standort des Kindes per App übermittelt. Die smarten Begleiter der Kids können aber noch viel mehr. Wir zeigen, wann sich die Anschaffung einer Smartwatch besonders lohnt.

von Matthias Bichler
Aktualisiert 13.12.2023
Smartwatch für Kinder: Wer hat die beste Smartwatch für Kids?
4.5 / 512 (12)
Smartwatch für Kinder

Smartwatch für Kinder: Das ist wichtig

Logo o2

Wer auf der Suche nach einer Smartwatch ist, darf nicht nur die Uhr im Auge haben. Vielmehr wird immer auch eine SIM-Karte benötigt, damit die Watch ihre smarten Funktionen auch voll zeigen kann. Darauf sollte geachtet werden:

Smartwatch

  • gut lesbares Smartwatch-Display mit angemessener Größe
  • wieviele Kontakte können eingerichtet werden?
  • gibt es Notfall-Funktonen, mit der ausgewählte Kontakte mit einem Klick informiert werden können?
  • lässt sich mit weiteren Optionen für zusätzliche Sicherheit sorgen?
  • sind weitere Features mit an Bord, wie z.B. ein Schrittzähler?
  • wasserdicht (IP68)
  • lange Akku-Laufzeit

SIM-Karte

  • Datenvolumen: Zwischen 500 MB und 1 GB sollten pro Monat inklusive sein
  • Sind Anrufe und Kurznachrichten in alle deutschen Netze abgedeckt?
  • gibt es eine eSIM-Unterstützung?
  • liegt der Preis im Rahmen von 8 bis 10 € pro Monat?

Tipp für eine Smartwatch für Kinder:
Xplora X6 Play bei o2


Ist eine Smartwatch für Kinder sinnvoll?

Ob eine Smartwatch für Kinder angeschafft wird, bleibt am Ende natürlich jedem selbst überlassen. Wer aber gewährleisten möchte, dass die Kids die Eltern jederzeit erreichen können, ist mit der smarten Uhr auf der sicheren Seite. Die Smartwatch kann eben nicht wie ein Handy irgendwo vergessen werden, denn sie befindet sich immer am Handgelenk. Weiterer Sicherheitsaspekt: Die Eltern wissen immer, wo sich die Kids aktuell befinden. Das ist gerade dann beruhigend, wenn sich der Nachwuchs auf dem Nachhauseweg verspäten sollte.

Smartwatch für Kinder - viele Funktionen bringen mehr Sicherheit

Es ist auf den ersten Blick zu sehen, eine Smartwatch für Kinder ist ein treuer Wegbegleiter. Da sich die Uhr ständig am Körper befindet, können Kinder das Gerät nicht ohne weiteres verlegen und nicht wiederfinden. Somit ist die Erreichbarkeit der Kinder auf dem Schulweg oder auf dem Heimweg vom Kindergeburtstag immer gewährleistet. Das Kind kann im Gegenzug in einer Gefahrensituation über die smarte Uhr immer schnell Hilfe rufen und die Eltern wissen in solchen Fällen sofort, wo sich der Nachwuchs befindet.

Mit Hilfe einer Smartwatch können auch Sicherheitsbereiche definiert werden. Werden die Grenzen überschritten, schlägt die Smartwatch Alarm. Die Internetnutzung ist von Haus aus deaktiviert, mit der Smartwatch für Kinder können ausschließlich Telefonate geführt und Sprachnachrichten sowie SMS-Kurznachrichten gesendet und empfangen werden. Zugriff auf SocialMedia Kanäle oder WhatsApp ist nicht möglich.

Besonders praktisch: Die Smartwatch kann auf den Schulmodus umgestellt werden. Vielen dürfte die Funktion vom Handy als Flugmodus bekannt vorkommen. Ist er aktiviert, werden keine Anrufe durchgestellt. Die SOS-Taste funktioniert aber weiterhin und auch der Standort der Uhr wird übertragen. Und auf dem Display ist die Uhrzeit zu sehen.

Weiterhin bieten die smarten Uhren oftmals weitere Features, wie z.B. einen Schrittzähler. Kinder sind damit immer auf dem aktuellen Stand und sehen wie viele Schritte pro Tag zurückgelegt wurden.

Negative Punkte haben wir eigentlich fast keine entdeckt, eventuell könnten die Uhren etwas kompakter ausfallen. Manche Smartwatch könnte an einem zierlichen Kinderhandgelenk etwas klobig wirken. Andererseits wäre ein zu kleines Display auch wieder kontra-produktiv. Schließlich sollten die Menüs ja gut lesbar sein.

Smartwatch für Kinder: Vorteile & Nachteile

Vorteile
  • Display meist gut lesbar
  • Rufnummern können als Kontakte hinterlegt werden
  • Notruf-Taste: schnell & unkompliziert Hilfe rufen
  • Sicherheitszonen für noch mehr Sicherheit
  • Schulmodus: Keine Störung im Klassenzimmer
  • Schrittzähler: Belohnungen für mehr Schritte erhalten
  • Smartwatch meist wasserdicht (IP68)
  • Akku hält mehrere Tage
Nachteile
  • An schmalen Kinderarmen leicht klobig

Smartwatch für Kinder mit Vertrag schon für weniger als 9 €

Eine Smartwatch für Kinder muss nicht teuer sein. Das zeigt o2 aktuell mit seinem Kombi-Deal. Für weniger als 9 Euro im Monat gibt es hier die Xplora X6 Play, der benötigte Mobilfunktarif mit Allnet-Flat und 500 MB Daten ist hier schon inklusive. Zum Start werden für die Uhr einmalig 25 € aufgerufen, zusätzlich kommen noch Versandkosten und ein einmaliger Anschlusspreis dazu (4,99 € bzw. 9,99 €).


Sparpreis
gültig bis 29.02.

Xplora X6 Play bei o2 schon für 8,99 € SMARTWEB Deal vom 03.08.2023

Starker Deal: Xplora X6 Play Smartwatch mit o2 Prepaid Jahrestarif
  • Smartwatch für Kids inklusive
  • Allnet-Flat + 500 MB pro Monat inklusive

Sicherheit ist Trumpf bei der Kombi bestehend aus Xplora X6 Play Smartwatch und o2 Allnet-Flat. Einmalig werden für die Uhr 25 € berechnet (+ 4,99 € für den Versand und 9,99 € für den Anschluss). Monatlich werden dann immer günstige 8,99 € aufgerufen.

Kinder Smartwatch bei o2:

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 500 MB LTE pro Monat im sehr guten o2 Netz
  • Kombi-Deal für monatlich 8,99 €
  • Xplora X6 Play Kids Smartwatch für 25 €

SIM-Karte für Kinder: Smartwatch ohne Vertrag

Wer lieber eine SIM-Karte für Kinder in Kombination mit einer Smartwatch ohne Vertrag haben möchte, der wird bei o2 Prepaid fündig: Hier gibt es alles zum Festbetrag: Die Xplora X6 Play Kids Smartwatch und die passende SIM-Karte für Kinder. Dank enthaltenem o2 Prepaid Jahrestarif ist alles sogar ohne Vertragsbindung zu haben. Zum Start müssen einmalig 238,99 € (+4,99 für den Versand) auf den Tisch gelegt werden, dann ist Ruhe. Weitere Kosten kommen in den ersten 12 Monaten nicht dazu. Gekündigt werden muss auch nicht, die Smartwatch wird direkt gekauft und nach den 12 Monaten können nur weitere Kosten entstehen, wenn der Tarif verlängert wird. Dafür muss das Guthaben aber aktiv auf das o2 Prepaid Konto eingezahlt werden.


Sparpreis
gültig bis 29.02.

Xplora X6 Play mit o2 Prepaid Jahrestarif für einmalig 238,99 € SMARTWEB Deal vom 24.07.2023

Starker Deal: Xplora X6 Play Smartwatch mit o2 Prepaid Jahrestarif
  • Smartwatch für Kids inklusive
  • Allnet-Flat + 12 GB pro Jahr inklusive

Ganz ohne Vertragsbindung gibt es die Xplora X6 Play Smartwatch in Verbindung mit dem o2 Prepaid Jahrestarif. Einmalig werden 238,99 € (+ 4,99 € für den Versand) berechnet. Das war es aber dann schon in den ersten 12 Monaten. Und danach geht es auf Wunsch für 69,99 €/Jahr immer um 12 Monate weiter.

Kinder Smartwatch bei o2:

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 12 GB LTE pro Jahr im sehr guten o2 Netz
  • Kombi-Deal für einmalig 239,99 €
  • Xplora X6 Play Kids Smartwatch inklusive

Smartwatch für Kinder: Diese Kosten können entstehen

Wer sich für eine Smartwatch für Kinder entscheidet, muss bei den Kosten mit zwei Posten rechnen. Zum einen ist ein fixer Betrag für die smarte Uhr einzukalkulieren. Zum anderen muss aber noch die SIM-Karte für die Kinder Smartwatch bezahlt werden. Hier fällt ein monatlicher Betrag an, der im Bereich zwischen 8 und 10 € liegen sollte.

Nehmen wir uns einmal als Beispiel die Xplora X6 Play Kids Smartwatch. Die gibt es bei o2 entweder für unter 9 €/Monat mit Vertrag (die Uhr kostet hier einmalig 25 €) oder aber mit dem Prepaid Jahrespaket für 238,99 €. Beim Prepaid-Angebot verteilen sich die Kosten auf die Uhr (einmalig 169 €) und den Jahrestarif (einmalig 69,99 €). Zusätzlich müssen noch für den Versand einmalig 4,99 € und beim Laufzeit-Vertrag 9,99 € für den Anschluss eingeplant werden. Das war es aber auch schon. Auf 2 Jahre umgelegt kostet die Smartwatch für Kinder somit bei o2 etwas mehr als 10 Euro pro Monat. Mehr Infos zur Xplora X6 Play bei o2


Tariftipp

o2 Mobile M

Mit o2 Mobile M erhalten Neukunden eine Allnet-Flat mit Allrounder-Ausstattung. Zur Verfügung steht eine 25 GB Internet-Flat zum mobilen Surfen mit bis zu 300 Mbit/s. Dieses erhöht sich dank o2 Grow Vorteil jedes Jahr um weitere 5 GB. Zudem wird eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze bereitgestellt. Preislich liegt der Handytarif bei 29,99 € pro Monat. LTE und 5G im sehr guten o2 Mobilfunknetz sind inklusive.

o2 Netztest von Connect

Internet

Internet Flat
4G|LTE- und 5G-Netz mit bis zu 300 Mbit/s
25 GB Volumen
+5 GB jährlich

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Aktion im Februar:

  • monatlich kündbar
  • 10 GB extra über die Mein o2 App

29,99 € pro Monat
einmalig 39,99 €

Tipp