Sony Xperia L2

Smartphone Check Logo

Smartphone Check

von Thomas Rauh
Aktualisiert 18.02.2019
Sony Xperia L2 - Galerie, Funktionen, Daten
4.67 / 53 (3)

Sonys Low-Budget-Handy in Neuauflage

Die Pforten der Consumer Electronics Show öffneten sich zu Jahresbeginn 2018 in Las Vegas und auch der japanische Smartphone-Hersteller Sony war mit von der Partie. Neben den Mittelklasse-Handys Xperia XA2 und Xperia XA2 Ultra stellte der Konzern seinen neuesten Einsteiger-Ableger vor: das Xperia L2. Mit dem Nachfolger des Xperia L1 erhofft sich Sony einen Preis-Leistungs-Hit, der mit guter Technik für wenig Geld glänzen soll.

Fingerabdrucksensor erstmalig für die Einsteigerklasse

Das Sony Xperia L2 besitzt ein großes 5,5 Zoll Zoll Display mit einer angesichts der Bildschirmgröße etwas mageren HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Die Abmessungen des Geräts belaufen sich auf 150 x 78 x 9,8 mm, wodurch das L2 etwas dicker und breiter als sein Vorgänger ausfällt. Mit einem Gewicht von 178 Gramm ist es nur geringfügig leichter als das 180 Gramm schwere Xperia L1. Das kratzfeste Corning Gorilla Glas auf der Vorderseite soll das Gerät vor ungewollten Kratzern schützen und die abgerundeten Kanten sorgen für eine angenehmene Haptik. Ein kleines Highlight ist der eingebaute Fingerprintsensor. Dieser wurde von Sony bis zum Xperia L2 noch nie in ein Einsteiger-Smartphone verbaut und befand sich ansonsten bei den teureren Modellen stets im Power-Knopf. So feiert der Hersteller mit dem Xperia L2 Premiere und stattet sein erstes Einsteiger-Gerät mit einem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite aus.

Starker Akku mit 3.300 mAh

Unter der Haube werkelt der bereits vom Vorläufer bekannte Vierkern-Prozessor Mediatek MT6737T, dem 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB interner Gerätespeicher beistehen. Eine Erweiterung des Speichers auf maximal 256 GB ist mit einer microSD-Karte möglich. In Sachen Akkukapazität setzt Sony auf starke 3.300 Milliamperestunden sowie eine Reihe von intelligenten Ladetechnologien, welche die Laufzeit optimieren sollen. Ab Werk wird das Smartphone mit dem Betriebssystem Android 7.0 ausgeliefert, ein Update auf das neue Android 8.0 soll aber in den nächsten Monaten folgen. Auch an Bord sind ein LTE-Modul mit Datenraten bis zu 300 Mbit/s, WLAN n, Bluetooth 4.2, NFC und der Micro-USB-Anschluss 2.0.

Unmittelbar über dem Fingerabdruckscanner befindet sich die Hauptkamera des Xperia L2. Hier kommen eine 13-Megapixel-Linse mit einem f/2.0-Objektiv und 3-fach Clear Image Zoom zum Einsatz. Die Selfie-Cam auf der Vorderseite knipst mit maixmal 8 Megapixel und besitzt genau wie die neuen Modelle der Xperia-XA-Serie einen 120° Superweitwinkelmodus für Aufnahmen mit Freunden und Familie.

Das Sony Xperia L2 ist ab Ende Januar 2018  in den Gehäusefarben Schwarz, Gold und Pink erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 249 Euro.

SMARTWEB Einschätzung

Mit dem Xperia L2 ist Sony ein ordentliches Smartphone für die Einsteigerklasse gelungen. Die Weiterentwicklungen sind nachvollziehbar und stimmig, das Datenblatt überzeugt mit einer guten Ausstattung. Lediglich die standardmäßige Auflösung des HD-Screens steht angesichts der großen Bildschirmfläche in keinem guten Licht dar. Eine Auflösung in Full-HD wäre wünschenswert gewesen. Im Preisegment um 250 Euro trifft das Modell zudem auf gehörig Konkurrenz.

Highlights

  • 5,5 Zoll HD Display
  • Prozessor Mediatek MT6737T
  • 3.300 mAh
  • Android 7
  • 13 MP-Kamera
  • 8 MP-Frontkamera
  • Fingerabdrucksensor

Datenübertragung

  • LTE bis 300 Mbit/s
  • WLAN n
  • USB 2.0

Technische Eigenschaften des Sony Xperia L2

Allgemeine Daten
Modell: Sony Xperia L2
Hersteller: Sony
Kategorie: Smartphone
Betriebssystem: Android
Betriebssystem Version: Android 7.0
Benutzeroberfläche Sony UI
Erscheinungstermin Januar 2018
Formfaktor & Design
Gewicht 178,0 g
Höhe 150,0 mm
Breite 78,0 mm
Tiefe 9,8 mm
Tastaturtyp virtuell (Touchscreen)
Farbvarianten Schwarz, Gold, Pink
Bildschirm
Bildschirm-Diagonale (Zoll) 5.50''
Bildschirm-Diagonale (Zentimeter) 13,97 cm
Auflösung 1280 x 720
Touchscreen ja
Touchscreen-Technik kapazitiv
Anzahl Farben 16777216
Displaytyp IPS LCD HD
Konnektivität
Band Quadband
LTE ja / 600,0 Mbit/s
HSDPA ja / 42,2 Mbit/s
UMTS ja
EDGE ja
GPRS ja
WLAN WLAN n
GPS ja
USB ja / Micro-USB Typ-C
Bluetooth Bluetooth 4.2
NFC-Funktion ja
Foto & Video
Auflösung 13 Megapixel
Videoaufnahme ja
HD-Videoaufnahme ja
Videoauflösung 1920 x 1080
Frontkamera für Video-Telefonie ja
Auflösung Frontkamera 8 Megapixel
Kamera-Funktionen Autofokus ISO 3200 F2.0 Blende 3-fach Clear Image Zoom Frontkamera: 120 Grad Weitwinkelobjektiv
Akku
Stand-By-Zeit k.A.
Sprechzeit k.A.
Akku-Typ Li-Ionen
Akku-Leistung 3300 mAh
Prozessor & Arbeitsspeicher
Prozessor Mediatek MT6737T
Prozessor-Typ Quad-Core
Taktfrequenz MHz
Arbeitsspeicher 3.000 MB
Grafik
Speicher
Interner Speicher 32.000 MB
Speicher erweiterbar ja
Speicher-Erweiterung Details bis 256 GB
Massenspeicherfunktion ja