Logo Tarifhaus
Anbietercheck Logo

Tarifhaus

Tarife, Preise und Leistungen im Test

Handytarife bei denen die Preise mit zunehmender Vertragslaufzeit sinken? Mit einem ungewöhnlichen und kundenfreundlichen Konzept geht der neue Anbieter Tarifhaus an den Start. Zur Auswahl stehen zwei Allnet Flats mit reichlich Volumen für maximal 16,99 Euro bzw. 18,99 Euro pro Monat.

Aktualisiert 08.12.2017
Tarifhaus - Tarife, Preise, Leistungen im Test 4.33 / 5 40 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (40)
Anbietercheck Logo

Fazit

Tarife

Flat 3000 und Flat 4000, jeweils mit Allnet Flat

Netz

o2 Netz

LTE

ja, mit bis zu 21,6 Mbit/s

Features

Festnetznummer inklusive, 100 Frei-Minuten ins Ausland

"Erfrischend: Tarifhaus präsentiert gute, günstige und kundenfreundliche Tarife im Netz von o2."


Frischer Wind auf dem Mobilfunkmarkt: Mit Tarifhaus ging im September 2016 ein komplett neuer Anbieter an den Start, der mit einem interessanten Ansatz auf Kundenfang geht. Tarifhaus bietet keine Sonderpreise und Vergünstigungen zu Vertragsbeginn, sondern belohnt Kundentreue. Denn wer länger dabei bleibt (und nicht kündigt), zahlt ab dem 6. Monat weniger.

Ohnehin kann sich das noch kleine Tarifangebot sehen lassen. Tarifhaus hat derzeit zwei Angebote für Smartphone Nutzer im Programm, die Flat 3000 und die Flat 4000. Beide sind mit einer Allnet Flat versehen und bringen ein Datenvolumen von 3 GB bzw. 4 GB mit. Die Tarife von Tarifhaus werden im Netz von o2 bereitgestellt und beziehen das Surfen über den schnellen Mobilfunkstandard LTE ein.

Tarifhaus bietet noch zwei interessante Extras: Auf Wunsch ist eine Rufnummer mit Ortsvorwahl inklusive, unter welcher man etwa für Freunde und Verwandte zu Festnetz-Konditionen erreichbar ist. Ferner mit dabei ist noch das International-Paket 100 mit 100 Frei-Minuten für Gespräche ins Ausland (u.a. EU, Russland, Türkei & USA).

Die aktuellen Tarifhaus Tarife im Überblick

Tarifhaus Flat 3000 Tarifhaus Flat 4000

Inklusiv-
Leistungen

  • Internet Flat
  • Flat ins Festnetz
  • Flat in alle Handynetze
  • SMS Flat
  • 100 Frei-Minuten ins Ausland
  • Festnetznummer
Tipp!
  • Internet Flat
  • Flat ins Festnetz
  • Flat in alle Handynetze
  • SMS Flat
  • 100 Frei-Minuten ins Ausland
  • Festnetznummer

Highspeed

LTE

bis 21,6 Mbit/s

LTE

bis 21,6 Mbit/s

Speed-Volumen

3 GB/Monat

4 GB/Monat

Tarifpreis

1. - 6. Monat: 16,99 €/Monat

ab dem 7. Monat 14,99 €

1. - 6. Monat: 18,99 €/Monat

ab dem 7. Monat 16,99 €

Link zu Tarifhaus

Zum Anbieter

Zum Anbieter

Vertragsmodalitäten

Bei beiden Tarifen handelt es sich zwar um Vertragstarife, diese sind jedoch nach der Mindestlaufzeit von 6 Monaten relativ flexibel kündbar. Sofern nicht mit einer Frist zum Ende der jeweiligen Laufzeit gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag immer automatisch um 3 weitere Monate. Die Kündigung erfolgt am besten schriftlich und direkt beim Netzbetreiber o2.

Tarifhaus Angebote jetzt ohne Datenautomatik

Zunächst war bei den Tarifhaus Tarifen eine Datenautomatik enthalten, die allerdings auf Wunsch abgeschaltet werden konnte. Anfang April 2017 kam dann die Kehrtwende und nun wird der maximale Surfspeed direkt nach der Überschreitung des im Vertrag enthaltenen Datenvolumens gedrosselt. Allerdings wird die Geschwindigkeit "nur" auf 64 kbit/s heruntergestuft. Laut Tarifhaus können damit weiterhin E-Mails versendet werden, ebenso bleibt beispielweise WhatsApp nutzbar.

Zur Tarifhaus Übersicht

Tariftipp

Tarifhaus Flat 3000

Eine bestens ausgestattete Allnet Flat mit 3 GB Volumen ist die Tarifhaus Flat 3000. Das Ganze ist vergleichsweise flexibel kündbar und kostet zunächst 16,99 € pro Monat und sinkt ab dem 7. Monat auf 14,99 € ab. Als Anschlusspreis berechnet Tarifhaus anfangs 19,99 Euro.

Tarifhaus Logo und SIM-Karte

1. - 6. Monat 16,99 €

Monatspreis 14,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 21,6 Mbit/s
3 GB Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im Dezember:

  • Preis sinkt nach 6 Monaten auf 14,99 €/Monat
  • Festnetznummer inklusive
  • Flat EU-Roaming inklusive