Tarifhaus Handyvertrag Kündigung

So lösen Sie Ihren Mobilfunkvertrag auf

In diesem Special zum Thema Handyvertrag Kündigung beim Mobilfunkanbieter Tarifhaus haben wir alle wichtigen Informationen für Sie zusammengefasst. Als kleines Plus obendrauf steht Ihnen unser SmartWeb Kündigungsassistent für die Erstellung Ihres Kündigungsschreibens zur Verfügung.

Aktualisiert 16.02.2017
Tarifhaus kündigen - hier Handyvertrag Kündigung erstellen 4.5 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)

Mit diesem Beitrag möchten wir alle für Sie relevanten Fragen rund um das Thema Kündigung Ihres Handyvertrags bei Tarifhaus beantworten. Unter anderem klären wir auf, welche Fristen einzuhalten sind, wie Ihre Kündigung den Anbieter erreicht und was sie ansonsten noch zu beachten haben.

Wann kann ich meinen Tarifhaus Vertrag kündigen?

Welche Laufzeiten gelten für die Verträge von Tarifhaus? Welche Fristen haben Sie bei der Kündigung dieser einzuhalten? Haben Sie einen Anspruch auf das Sonderkündigungsrecht? Diese Fragen werden in den kommenden Abschnitten beantwortet.

Icon Vertragslaufzeit

Tarifhaus - Mobilfunk Vertragslaufzeiten

In Sachen Vertragslaufzeiten hebt sich Tarifhaus von anderen Mobilfunkanbietern ab. Das Hauptaugenmerk liegt auf Tarifen mit kundenfreundlichen Mindestlaufzeiten von nur 6 Monaten. Danach verlängert sich der bestehende Vertrag nur um 30 weitere Tage. So ist eine unkomplizierte monatliche Kündigung möglich. Weitere Infos zum Thema finden Sie auf folgender Seite: Handyvertrag Laufzeiten

Icon Kündigungsfrist

Kündigungsfrist bei Tarifhaus

Die bei Tarifhaus geltende Handyvertrag Kündigungsfrist beträgt für die 6-monatigen Tarife in der Regel 30 Tage. Dies bedeutet, dass sie tagesgenau mit einer Frist von 30 Tagen kündbar sind.

Icon Recht

Tarifhaus Sonderkündigungsrecht

Unter besonderen Umständen können Sie Ihr Recht auf Sonderkündigung bei Tarifhaus geltend machen. Diese erfolgt nach gesetzlichen Bestimmungen und ist nicht nur dem Kunde, sondern auch dem Anbieter vorbehalten. Nähere Informationen können Sie auf dieser Sonderseite nachlesen: Handyvertrag Sonderkündigung

Erst kündigen, dann wechseln

Ein Wechsel des Handyanbieters bringt Vergünstigungen wie z.B. ein neues Smartphone zum Vorzugspreis mit sich. Zudem kann die Rufnummer mitgenommen werden. Alle Infos hier: Handyanbieter wechseln

Weitere Infos zur Handyvertrag Kündigung bei Tarifhaus

Rund um die Kündigung eines Mobilfunkvertrags von Tarifhaus gibt es weitere wichtige Punkte zu beachten. Wie die Kündigung am sichersten beim Provider ankommt, welche Gebühren Sie zu entrichten haben und wie die Rufnummermitnahme abläuft erfahren Sie hier.

Icon Kündigungswege

Tarifhaus Kündigungswege

Ihr Kündigungsschreiben haben Sie postalisch an den zuständigen Netzbetreiber Telefónica zu richten. Sie müssen unbedingt Ihre Kontaktdaten, Ihre aktuelle Handynummer sowie Ihre Kunden- bzw. Vertragsnummer in Ihrem Schreiben angeben. Zur Erstellung von diesem empfehlen wir die Nutzung unseres Kündigungsassistenten unten auf dieser Seite. Nach Abwicklung der Kündigung erhalten Sie eine Kündigungsbestätigung von Tarifhaus. Zusätzliche Informationen zum Thema finden Sie hier: Handyvertrag Kündigungsweg

Icon Telefonhörer

Mitnahme der Handynummer von Tarifhaus

Für die Kündigung Ihres Vertragsverhältnisses fallen bei Tarifhaus keine Gebühren an - außer bei der Rufnummernmitnahme. Wenn Sie Ihre aktuelle Mobilfunknummer zu einem neuen Anbieter mitnehmen möchten, müssen Sie nach der Beantragung für Portierungsgebühren in Höhe von 29,95 € aufkommen.

Postadresse für Kündigung

Tarifhaus Kundenservice
c/o Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Kundenbetreuung
90345 Nürnberg

Kündigung? Das muss rein.

Ein Schreiben zur Kündigung muss folgende Angaben enthalten:

  • Name und Anschrift
  • Mobilfunk-Rufnummer
  • Kundennummer

Wichtiger Hinweis: Diese Informationen stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.


SmartWeb Kündigungs-Assistent: Tarifhaus Kündigung erstellen


Bitte Vertragsdaten eingeben


Für Rückfragen zur Kündigung


Info: Aktivieren Sie diese Option, falls der Anbieter die Bestätigung Ihrer Kündigung an eine andere als die von oben angegebene Adresse senden soll.

Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihre Kündigung zu erstellen:

Kündigung jetzt als PDF-Dokument erstellen:

Sie können ihre Kündigung jetzt direkt erstellen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf “Jetzt Kündigung als PDF erstellen” und ihr Kündigungsschreiben wird sofort als PDF-Dokument erzeugt und in ihrem PDF-Programm geöffnet. Anschließend können Sie es auf ihrem Rechner speichern oder gleich ausdrucken.


Kündigung als PDF-Dokument an meine E-Mail-Adresse senden:

Alternativ können Sie sich das fertige Kündigungsschreiben auch an ihre eigene E-Mail Adresse senden lassen.

Wichtig: Bitte das Kündigungsschreiben nicht direkt per E-Mail an ihren Anbieter senden. Damit die Kündigung wirksam werden kann, muss das Schreiben ausgedruckt und von Ihnen unterschrieben werden.


Über den Zurück Button können Sie Ihre Kündigung erneut als PDF herunterladen oder per E-Mail versenden.

Empfehlen Sie uns weiter:

Musteranbieter Fax: 0123-456790

Peter Mustermann - Musterstr. 999 - 99999 Musterstadt

Musteranbieter
Musterstr. 999
99999 Musterstadt

30.05.2017

Kündigung des %1$s

Sehr geehrte Damen und Herren,

an dieser Stelle erscheint später der Kündigungstext. In Schritt 2 des Kündigungs-Assistenten können Sie den Kündigungsgrund wählen. So kann die Kündigung optimal an Ihre Anforderungen angepasst werden

Kundennummer:
123456789

Vertragsnummer:
123456789

Vertragspartner:
Peter Mustermann
Musterstr. 999
99999 Musterstadt

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang dieser Kündigung und den Beendigungszeitpunkt des Vertragsverhältnisses schriftlich.

Für Rückfragen zur Kündigung stehe ich Ihnen gerne %1$s zur Verfügung..

Mit freundlichen Grüßen