Telekom 5G

Netzausbau: Telekom 5G bereits für 96% der Bevölkerung

In den ersten fünf Städten läuft der Telekom 5G Betrieb bereits, zwei weitere sollen bis Ende 2019 noch hinzukommen. Auch sonst ist alles startklar: Der LTE Zugang wurde als Grundbestandteil in alle MagentaMobil Smartphone-Tarife und im Shop findet sich schon eine kleine, aber feine Auswahl an passenden 5G Smartphones.

von Thomas Rauh
Aktualisiert 05.04.2024
Telekom 5G: Netzausbau und erste Telekom 5G Tarife
4.59 / 522 (22)
Telekom 5G: Die wichtigsten Infos

Überblick: Telekom 5G

Logo Telekom
  • neuester Mobilfunkstandard
  • erlaubt höhere und stabilere Datenraten & kurze Reaktionszeiten
  • hohe 5G Verfügbarkeit von 96% im Telekom Netz
  • bis Ende 2024 für 99% der Bevölkerung geplant
  • 5G in allen Telekom Tarife inklusive
  • 5G-fähiges Smartphone benötigt

Direkt zur Telekom

Logo Telekom
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Telekom Mobilfunk

Hohes Tempo beim 5G Mobilfunk-Ausbau

Der neue Mobilfunkstandard 5G ist für Kunden im Telekom Netz schon sehr weiträumig verfügbar. Nutzer mit passendem 5G-Smartphone können überwiegend nicht nur über 4G LTE, sondern schon über 5G ins Internet. Die Technologie bringt höhere Datenraten und stabilere Verbindungen. Außerdem fallen die Reaktionszeiten für diverse Internetanwendungen kürzer aus. Verbraucher bemerken die Vorteile des besonders flotten Internets auf Smartphones, Tablets und Laptops.

Die Höchstgeschwindigkeit im Telekom Netz beträgt derzeit 300 Megabit pro Sekunde, was bereits durch die 4G LTE Technik möglich ist. Künftig dürfte über Telekom 5G aber noch deutlich mehr Highspeed drin sein.

Für einen raschen 5G Ausbau im eigenen Netz hat die Telekom in den vergangenen Jahren mächtig auf die Tube gedrückt. Die 5G Modernisierung ist erst im September 2019 angelaufen. Seither hat sich die Anzahl der Funkmasten mit 5G-Technik schnell erhöht. Die Telekom 5G Netze sind nun schon sehr gut ausgebaut, die Verfügbarkeit liegt bei beachtlichen 96% der Bevölkerung. Vor allem Städte sind bereits bestens erschlossen. Auf dem Lande besteht noch Nachholbedarf.

Bis 2024 sollen aber die bestehenden Lücken weitgehend geschlossen sein. Das Unternehmen will bis Ende 2024 / Anfang 2025 etwa 99% der Bevölkerung mit ihrem Telekom 5G Netz erreichen.

So lief der Ausbau: Telekom 5G zunächst in den Ballungszentren

Als erste Telekom 5G Städte waren Berlin, Köln, Bonn, München und Darmstadt auserkoren. Dann folgten Leipzig und Hamburg. Durch den Fokus auf die größten Städte konnte die Telekom zu Beginn des 5G Ausbaus rasch viele Nutzer erreichen. Komplett flächendeckend ist das Telekom 5G Netz zwar auch dort nicht verfügbar, doch das Unternehmen ist bemüht, eben nicht nur einzelne verstreute Antennenstandorte zu aktivieren, sondern stets zusammenhängende Gebiete abzudecken.

Dass sich die Telekom bei der 5G Einführung zunächst auf einige Ballungszentren konzentriert, ist wenig überraschend. Schließlich können hier dank der großen Bevölkerungsdichte schnell sehr viele Kunden von dem neuen Mobilfunk-Standard profitieren. Aktuell wird der Netzausbau auch auf weniger dicht besiedelte Regionen ausgeweitet.

Wie gut ist die Telekom 5G Netzabdeckung in meinem Wohnort?

Wie gut Telekom 5G am eigenen Wohnort oder der eigenen Region ausgebaut ist, können Verbraucher unkompliziert prüfen - auch ohne aktiven Telekom Vertrag. Hierfür bietet die Telekom auf ihrer Website eine interaktive Netzkarte an, auf welcher die 5G Verfügbarkeit gut zu erkennen ist. Die Abdeckung für eine kleineres Gebiet oder einen Wohnort können Nutzer per Zoom-Funktion erkunden. Auch die Prüfung für eine konkrete Adresse ist möglich.

Netzabdeckung für Telekom 5G prüfen:

  • für eine genaue Adresse
  • 5G Netzabdeckung und 5G Ausbaustatus
  • auch 4G / LTE Netzabdeckung

Telekom Netzabdeckung prüfen


Telekom 5G in allen Magenta Mobil inklusive

Der 5G Zugang ist fester Bestandteil aller Telekom MagentaMobil Tarife. Kunden mit Telekom Mobilfunkvertrag können also stets nicht nur das 4G-Netz, sondern auch die neue 5G Infrastruktur nutzen. Zudem ist immer die bestmögliche Geschwindigkeit freigeschaltet, sodass es im Idealfall mit bis zu 300 Mbit/s ins Internet geht. In der Praxis dürften die Werte meist drunter liegen, dennoch reichen die hohen Datenraten für sehr schnelles Internetsurfen vollkommen aus. Wir stellen die Telekom Mobilfunk-Angebote im Detail vor unter Telekom Magenta Mobil.

Im Übrigen ist 5G nicht nur in den regulären Magenta Mobil Tarife inbegriffen, sondern auch in Magenta Mobil Young für junge Leute unter 28 sowie in den Magenta Mobil Plus Partnerkarten für Familienangehörige und Freunde. Hier ist noch nicht Schluss, denn Telekom 5G gibt es sogar in den Prepaid-Angeboten.

Magenta Mobil XS Magenta Mobil S Magenta Mobil M Magenta Mobil L Magenta Mobil XL

Allnet-Flat
5 GB

Allnet-Flat
10 GB

Allnet-Flat
20 GB

Allnet-Flat
40 GB

Allnet-Flat
Unlimited

LTE/5G bis 300 Mbit/s
(Upload bis 50 Mbit/s)

LTE/5G bis 300 Mbit/s
(Upload bis 50 Mbit/s)

LTE/5G bis 300 Mbit/s
(Upload bis 50 Mbit/s)

LTE/5G bis 300 Mbit/s
(Upload bis 50 Mbit/s)

LTE/5G bis 300 Mbit/s
(Upload bis 50 Mbit/s)

34,95 € mtl.

39,95 € mtl.

49,95 € mtl.

59,95 € mtl.

84,95 € mtl.

Direkt zur Telekom

Einmalige Kosten bei den Telekom Tarifen: Wer sich für einen Telekom MagentaMobil Tarif entscheidet, zahlt neben der monatlichen Grundgebühr nach Vertragsabschluss einen einmaligen Bereitstellungspreis in Höhe von 39,95 €.

5G Smartphones bei der Telekom

Für 5G brauchen Nutzer ein 5G-fähiges Smartphone. Neue Modelle unterstützen allesamt die Datenverbindung über 5G, ältere jedoch nicht. Wer von den Vorteilen von 5G im Telekom Netz profitieren möchte, sollte prüfen, ob das eigene Smartphone dafür schon gewappnet ist. Ist das nicht der Fall, dann stehen im Einzelhandel zahlreiche Modelle namhafter Hersteller zur Auswahl. Die Telekom selbst bietet auch viele 5G Geräte inklusive Handyvertrag an.

Tariftipp

Telekom MagentaMobil M

Unsere Redaktions-Empfehlung: Telekom Magenta Mobil M ist ein umfassend ausgestatteter Smartphone Tarif, zu dem viele Handys schon für eine geringe Zuzahlung erhältlich sind. Für den Mobilfunktarif ruft die Telekom aktuell einen Monatspreis in Höhe von 49,95 € auf. Was das Datenkontingent anbelangt, werden Telekom Kunden jeden Monat mit satten 20 GB ausgestattet. Gesurft wird im leistungsstarken Mobilfunknetz der Telekom.

Telekom MagentaMobil PlusKarten

Internet

Internet Flat
4G|LTE- und 5G-Netz mit bis zu 300 Mbit/s
20 GB Volumen

Telefon

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Aktion im April:

  • Zusatzkarten ab 9,95 € mtl.
  • 300 € Cashback

49,95 €
pro Monat

Tipp