Telekom Netzabdeckung

Beste Netzqualität: Telekom D1-Netz ist mehrfacher Testsieger

Das D1-Netz der Telekom ist klar das beste Mobilfunknetz Deutschlands. Das belegen Testsiege bei Stiftung Warentest, Connect und Chip. Die Telekom Netzabdeckung ist hoch. LTE steht praktisch überall zur Verfügung und auch die Telekom 5G Netzabdeckung wächst rasant. Wir werfen einen Blick auf die wichtigsten Fakten.

von Stefanie Österle
Aktualisiert 16.05.2024
Telekom Netzabdeckung - Empfang, LTE & 5G im Telekom Netz
4.34 / 5151 (151)
Telekom Netz & Empfang

Überblick: Netzabdeckung Telekom

Logo Telekom

Das Handynetz der Telekom gilt als das beste Netz in Deutschland. Zahlreiche Tests bestätigen die hohe Netzabdeckung bei LTE & 5G, stabile Datenraten und die sehr gute Sprachqualität.

  • bestes Mobilfunknetz in Deutschland
  • bis zu 300 Mbit/s über LTE und 5G
  • LTE Verfügbarkeit von 99,6%
  • 5G Verfügbarkeit von 96%
  • sehr gute Gesprächsqualität
  • Testsieger bei Connect, Chip & Stiftung Warentest

Direkt zur Telekom

Logo Telekom
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Telekom Mobilfunk

Telekom Netzabdeckung: Stark bei LTE 4G und 5G

In Deutschland existieren drei Mobilfunknetze: Das D2-Netz von Vodafone, das E-Netz von o2 und natürlich das D1-Netz der Deutschen Telekom. Das Telekom Netz gilt als das bestausgebaute überhaupt, hängt das E-Netz klar ab und schlägt sich auch besser als das D2-Netz. In den Netztests von Fachmagazinen ging das Telekom Netz in den vergangenen Jahren stets als Testsieger hervor.

Telekom LTE Netzabdeckung

Das Telekom Netz punktet vor allem mit einer sehr guten Netzabdeckung. Dank hoher Telekom LTE Verfügbarkeit von 99,6% ist es praktisch überall in Deutschland erreichbar. Mobilfunkkunden haben somit besten Zugriff auf Sprach- und Datendienste. Bereits über Telekom LTE sind Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload möglich.

Telekom 5G Netzabdeckung

Das Thema der Stunde beim Mobilfunk-Netzausbau heißt jedoch Telekom 5G. Der neue Mobilfunkstandard sorgt für noch höhere Geschwindigkeiten, stabilere Verbindungen und kürzere Reaktionszeiten. In vielen Gebieten ist das neue Telekom 5G Netz schon in Betrieb, die Telekom 5G Netzabdeckung liegt derzeit bei rund 96%. Telekom Kunden mit 5G-Smartphone profitieren von den Verbesserungen.

Telekom Netz im Vergleich: Beste Qualität, hohe Verfügbarkeit, starke Datenraten

Beim 5G-Ausbau hat die Telekom klar die Nase vorn und liegt deutlich vor Vodafone und Telefónica. Überhaupt sind die Ergebnisse von Netztests der vergangenen Jahre eindeutig: die Telekom besitzt laut Chip, Connect und Stiftung Warentest das beste Handynetz Deutschlands. Und auch im SMARTWEB Netztest gelingt die Bestnote "Sehr gut".

Der Vorsprung zur Konkurrenz zeigt sich einerseits beim Telefonieren, aber vor allem auch beim Surfen im mobilen Internet. Zwar bietet auch o2 mittlerweile eine gute Verfügbarkeit und höhere Geschwindigkeiten als früher, die Telekom punktet aber immer noch mit der besten Netzabdeckung. Einerseits liegen die durchschnittlichen Datenraten des mobilen Internets über denen der Konkurrenz, andererseits ist die Erreichbarkeit - also die Verfügbarkeit von Sprach- und Datendiensten im Allgemeinen - besser.

Keyfacts zum Telekom Netz

Logo Telekom Ausbaugebiet

SMARTWEB Netztest:
Testnote SEHR GUT (1,3)

Internet-Geschwindigkeit:
max. 300 Mbit/s im Download
max. 50 Mbit/s im Upload

Nach Datenverbrauch:
max. 64 kbit/s im Download
und im Upload

Netzabdeckung:
Telekom LTE: 99,6% der Haushalte
Telekokm 5G: ca. 96% der Haushalte
(Netz derzeit im Aufbau)

Zur Telekom

Testsiege bei Connect, Chip, Stiftung Warentest für das Telekom Netz

Im Test der Fachzeitschrift Connect aus dem Januar 2023 siegte das Telekom Netz erstmals mit der Note "Überragend". Beim Telefonieren überzeugte es durch hohe Stabilität und zügigen Verbindungsaufbau, die klare Nummer 1 ist die Telekom allerdings bei den mobilen Datenverbindungen. Im Netztest 2022/23 des IT- und Mobilfunk-Fachmagazins Chip konnte die Telekom ebenfalls voll überzeugen - der Lohn: Testsieg mit der Gesamtnote 1,3. Die Telekom erreicht laut Chip die höchste Netzabdeckung und die beste Netzperformance. Der letzte Test von Stiftung Warentest stammt aus dem Frühjahr 2022 und auch hier war das Ergebnis eindeutig: Die Telekom ist Testsieger.

Bewertungen für das Telekom Netz

  • Connect Netztest (1/2023): Überragend (952/1000 Punkte)
  • Chip Netztest 2022/23: Gesamtnote 1,3
  • Stiftung Warentest Netztest (04/2022): GUT (1,6)
  • SMARTWEB Einschätzung (02/2023): SEHR GUT (1,3) (95/100 Punkte)

SMARTWEB vergibt Bestnote ans Telekom Mobilfunknetz

Die sehr gute Einschätzung teilt auch SMARTWEB. In allen Teilwertungen - Internet, Verfügbarkeit und Telefonie - erzielt die Telekom ausschließlich Spitzenwerte. Dank hervorragender Telekom Netzabdeckung, hoher Internet-Geschwindigkeiten und bester Sprachqualität gelingt die Testnote SEHR GUT (1,3) (95/100 Punkte). Weitere Infos zu den Telekom-Testsiegen: Telekom Magenta Mobil im besten Netz

Telekom als Testsieger im SMARTWEB Netztest

Mit der Note SEHR GUT (1,3) gilt das Telekom Netz als Spitzenreiter im SMARTWEB Netztest.

Der Netzbetreiber konnte in allen Testkategorien mit Höchstwerten punkten. Vor allem in Sachen Surf-Geschwindigkeit und LTE-Verfügbarkeit zieht der Anbieter an den Netzen von Vodafone und o2 vorbei. Für die Spitzenleistung gibt es daher von uns 95 von 100 möglichen Punkten.

Zum Testbericht

Telekom Netzabdeckung Karte: Wie gut sind LTE 4G und 5G bei mir ausgebaut?

Die allgemeinen Testsiege sprechen für das Telekom Mobilfunknetz. Allerdings kommt es im Alltag auch darauf an, wie gut das Mobilfunknetz konkret vor Ort ausgebaut ist. Sind also 4G LTE und 5G an meiner Adresse und in meinem Wohnort verfügbar? - Diese Frage können Verbraucher mittels der interaktiven Telekom Netzausbaukarte beantworten.

Die Netzkarte auf der Telekom Website verrät die bundesweite Telekom Netzabdeckung für alle Technologien. Verbraucher können hier per Zoom-Funktion feststellen, wie es in ihrem Bundesland, ihrem Kreis oder ganz konkret im Wohnort um den 4G- und 5G-Ausbau bestellt ist. Nutzer können den Karten-Ausschnitt beliebig vergrößern oder verkleinern. Wer die Netzabdeckung für den eigenen Standort prüfen möchte, kann zusätzlich eine Adresse angeben und erhält so ein ganz genaues Bild.

Bitte beachten: Über das Menü lässt sich einstellen, welche Technologien berücksichtigt werden. Voreingestellt ist die Telekom 5G Netzabdeckung, weshalb auch noch ein paar Lücken im Telekom 5G Netzausbau zu sehen sind. Relevant ist jedoch die kombinierte Telekom 4G und 5G-Netzabdeckung.

Netzabdeckung Telekom prüfen:

  • für die eigenen Adresse / einen bestimmten Standort
  • 5G Netzabdeckung und 5G Ausbaustatus
  • 4G / LTE Netzabdeckung
  • kombinierte Telekom Netzabdeckung (alle Technologien)

Telekom Netzabdeckung prüfen


Volle Telekom Netzqualität nur mit Telekom Handyvertrag oder Prepaid

Zum Schluss noch die wichtige Frage: Welchen Handyvertrag oder -tarif brauche ich, wenn ich im Telekom Netz surfen und telefonieren möchte? - Die volle Leistung und alle Vorteile gibt es nur mit einem Handytarif der Deutsche Telekom. Tarife im D1 Telekom Netz haben zwar auch einige Mobilfunk-Discounter im Programm, diese bieten jedoch kein 5G und nur eine reduzierte maximale Internet-Geschwindigkeit. Heißt: Wer Telekom 5G und Datenraten bis 300 Mbit/s nutzen möchte, benötigt unbedingt einen Telekom Handyvertrag oder einen Telekom Prepaid Tarif.

Empfehlenswert sind die Telekom Magenta Mobil Verträge, die mit unterschiedlich hohem Datenvolumen erhältlich sind. Einen Unlimited-Tarif ganz ohne Volumenlimit gibt es mit Magenta Mobil XL. Junge Leute unter 28 Jahren können auf Magenta Mobil Young ausweichen und sich so Extra-Vorteile sichern.

Magenta Mobil XS Magenta Mobil S Magenta Mobil M Magenta Mobil L Magenta Mobil XL

Allnet-Flat
5 GB

Allnet-Flat
10 GB

Allnet-Flat
20 GB

Allnet-Flat
40 GB

Allnet-Flat
Unlimited

LTE/5G bis 300 Mbit/s
(Upload bis 50 Mbit/s)

LTE/5G bis 300 Mbit/s
(Upload bis 50 Mbit/s)

LTE/5G bis 300 Mbit/s
(Upload bis 50 Mbit/s)

LTE/5G bis 300 Mbit/s
(Upload bis 50 Mbit/s)

LTE/5G bis 300 Mbit/s
(Upload bis 50 Mbit/s)

34,95 € mtl.

39,95 € mtl.

49,95 € mtl.

59,95 € mtl.

84,95 € mtl.

Direkt zur Telekom

Einmalige Kosten bei den Telekom Tarifen: Wer sich für einen Telekom MagentaMobil Tarif entscheidet, zahlt neben der monatlichen Grundgebühr nach Vertragsabschluss einen einmaligen Bereitstellungspreis in Höhe von 39,95 €.


Fragen und Antworten zur Telekom Netzabdeckung

Wie ist die Netzabdeckung von Telekom?

Das Telekom Handynetz besitzt deutschlandweit die beste Netzabdeckung. Die Verfügbarkeit von 4G LTE liegt bei 99,6%. Das 5G-Netz ist noch im Aufbau, die Verfügbarkeit liegt aber schon bei 96% - jeweils bezogen auf die erreichbaren Haushalte in Deutschland.

Ist Telekom Netz wirklich besser?

Das Telekom Netz ist das beste Handynetz Deutschlands. Dies haben unterschiedliche Netztests der vergangenen Jahre ergeben. Das Telekom Netz landete jeweils auf Platz 1 vor dem Vodafone Netz und dem Netz von Telefónica.

Warum hat die Telekom das beste Netz?

Die Telekom hat bundesweit die beste Netzabdeckung und liegt bei 5G deutlich vor der Konkurrenz. Das Unternehmen ist den 5G-Ausbau frühzeitig und mit hohem Tempo angegangen. Außerdem sorgen viele Mobilfunkmasten und genutzte Frequenzen mit hoher Reichweite für eine sehr gute Abdeckung in der Fläche. Die Verfügbarkeit ist deshalb auch auf dem Lande hoch.

Welches Netz ist das Telekom Netz?

Das Telekom Handynetz wird oft auch einfach als D1-Netz bezeichnet. Es gilt als das beste Mobilfunknetz Deutschlands. Außerdem gibt es das Vodafone Netz (D2-Netz) und das Netz von Telefónica (o2-Netz / E-Netz).

Welches 5G Netz ist besser Telekom oder Vodafone?

Das Telekom 5G Netz weist die höchste Netzabdeckung auf. Die Telekom erreicht mit 5G derzeit etwa 96% der deutschen Haushalte. Vodafone kommt auf 91%.

Wie kann ich die Telekom Netzabdeckung testen?

Die Telekom Netzabdeckung können Verbraucher auch vorab und ohne SIM-Karte prüfen. Ein gutes Tool bietet die interaktive Telekom Netzkarte auf der Telekom Website. Sie verrät etwa die Telekom Netzabdeckung für 5G und 4G für einen bestimmten Standort oder ein bestimmtes Gebiet.

Ist Telekom Netz besser als o2?

Das Telekom Netz holte in unabhängigen Netztest der vergangenen Jahre stets den Testsieg. Laut den Testern von Chip, Connect und Stiftung Warentest ist das Telekom Netz besser als das o2 Netz von Telefónica.

Welches Netz hat Telekom D1 oder D2?

Das Telekom Mobilfunknetz ist auch als D1 Netz bekannt. Beim D2 Netz handelt es sich um das Vodafone Handynetz.

Logo Telekom
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Weiterlesen: Telekom Mobilfunk im Test

weitere Telekom Angebote im Überblick:

Tariftipp

Telekom MagentaMobil M

Unsere Redaktions-Empfehlung: Telekom Magenta Mobil M ist ein umfassend ausgestatteter Smartphone Tarif, zu dem viele Handys schon für eine geringe Zuzahlung erhältlich sind. Für den Mobilfunktarif ruft die Telekom aktuell einen Monatspreis in Höhe von 49,95 € auf. Aktionsweise gibt es aktuell 300 € Cashback bei Rufnummernmitnahme. Was das Datenkontingent anbelangt, werden Telekom Kunden jeden Monat mit satten 20 GB ausgestattet. Gesurft wird im leistungsstarken Mobilfunknetz der Telekom.

Telekom MagentaMobil PlusKarten

Internet

Internet Flat
4G|LTE- und 5G-Netz mit bis zu 300 Mbit/s
20 GB Volumen

Telefon

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Aktion im Mai:

  • Zusatzkarten ab 9,95 € mtl.
  • 300 € Cashback

49,95 € pro Monat
39,95 € einmalig

Tipp