UMTS

Überall online mit Laptop oder Tablet

Beim Internetsurfen unterwegs mit Notebook oder Tablet läuft der meiste Datenverkehr immer noch über die UMTS Mobilfunknetze. Vielfach werden sie jedoch auch von der schnelleren LTE Technik ergänzt. Tarife mit LTE sind jedoch oft teurer... Wir erklären, auf was es zu achten gilt und vergleichen die Angebote der wichtigsten Anbieter.

Aktualisiert 18.05.2017
UMTS: Mobiles Internet für iPad, Notebook, Surfstick - UMTS mit HSDPA 4.42 / 5 19 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (19)

Das Internetsurfen mit dem Notebook oder Tablet ist nicht nur im heimischen WLAN Netz, sondern auch unterwegs möglich. Ebenso wie beim Surfen mit dem Smartphone geht es über das Mobilfunknetz online. Der Mobilfunkstandard UMTS ermöglicht dabei hohe Geschwindigkeit bei einer hohen Netzabdeckung.

Grundbedingung für die Nutzung ist eine mobile Internet Flatrate, die mittlerweile bei vielen Anbietern und zu unterschiedlichsten Preisen erhältlich ist. Von der Ausstattung des Tarifs und vom Netz des Anbieters hängt ab, wie lange mit welcher Geschwindigkeit im Internet gesurft werden kann. Neben UMTS spielt LTE eine immer wichtigere Rolle. Die neue Technologie bringt Datenraten von bis zu 500 Mbit/s, allerdings ist sie längst nicht in allen Tarifen und bei allen Tarifen inbegriffen.

Mann mit Notebook im Grünen

UMTS Tarife (mit und ohne LTE) im Überblick: für Notebook, iPad, Tablet

Die Tarife für mobiles Internetsurfen unterscheiden sich vor allem durch die maximal zur Verfügung stehende Datenrate, also die Internet-Geschwindigkeit, und das zugehörige Highspeed-Volumen. Denn den UMTS Highspeed gibt es nicht wie bei der DSL Flatrate ohne Einschränkungen. Nach einem fixen monatlichen Datenvolumen (beispielsweise 1, 5 oder 10 GB) wird die Datenrate bis zum Monatsende deutlich herabgesetzt. Je höher das Highspeed-Volumen, desto länger kann mit bester Geschwindigkeit gesurft werden.

Den richtigen UMTS Tarif finden...

  • Netz-Qualität - D-Netz oder E-Netz? - maximale Geschwindigkeit - UMTS bis 42,2 Mbit/s, LTE bis 500 Mbit/s
  • Nur UMTS oder auch LTE inklusive?
  • Highspeed-Volumen - je höher, desto länger wird mit bester Datenrate gesurft
  • Kosten - Preisunterschiede bei Netzbetreibern & Discountern

Je nachdem, mit welchem Gerät man die mobile Flatrate nutzen will, benötigt man einen Surfstick, eine SIM-Karte oder eine Micro-SIM. Bei den hier gelisteten Anbietern besteht die freie Wahl zwischen diesen Varianten. Die folgende Übersicht zeigt UMTS Flatrate Angebote mit HSDPA oder LTE Beschleunigung. Bei der Geschwindigkeit sind aktuell Datenraten zwischen 7,2 und 500 Mbit/s erhältlich.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Netzqualität, denn die beiden D-Netze (Telekom D1, Vodafone D2) bieten die beste Netzabdeckung und die höchsten Geschwindigkeiten. Die E-Netze von o2 (E2) und E-Plus (E1) schwächeln vor allem in ländlichen Regionen.

Tablets und Surfstick

Wichtig bei der Tarifwahl:

  • Netz - D1-, D2- oder E-Netz?
  • Wieviel Inklusiv-Volumen?
  • Ist LTE auch dabei?

1. Surfstick & Tablet Tarife im D-Netz

Anbieter + Tarif Netz Speed / Volumen Besonderheiten Kosten
Logo 1&1

Notebook-Flat S

Logo Bewertung Vodafone Netz

D2

21,6 Mbit/s
bis 1 GB

Surfstick für 29,99 €
erhältlich

6,99 €/Monat
einmalig 0,- €

Congstar Logo

Daten S

Logo Bewertung Telekom Netz

D1

7,2 Mbit/s
bis 750 MB

kein Surfstick
erhältlich

7,99 €/Monat
einmalig 10 €

Klarmobil Logo

Daten Flat 1000

Logo Bewertung Vodafone Netz

D2

14,4 Mbit/s
bis 1 GB

Surfstick für 29,95 €
erhältlich

9,95 €/Monat
einmalig 9,95 €

Logo 1&1

Notebook-Flat M

Logo Bewertung Vodafone Netz

D2

42,2 Mbit/s
bis 2 GB

Surfstick 9,99 € oder Mobile
WLAN-Router 29,99 €

1 GB Extravolumen oder
20 € Startguthaben

9,99 €/Monat
einmalig 0,- €

Otelo Logo

Internet-Flat 1 GB

Logo Bewertung Vodafone Netz

D2

14,4 Mbit/s
bis 1 GB

mit Surfstick (29,99 €) oder
Tablet erhältlich

9,99 €/Monat
einmalig 39,99 €

Logo Vodafone

Data Go S

Logo Bewertung Vodafone LTE Netz

D2 LTE

500 Mbit/s
bis 2 GB

LTE

mit Surfstick (19,90 €) oder
Tablet bestellbar

12 Monate lang 9,99 €,
bis zum 24. Monat 12,49 €
danach 14,99 €/Monat

ab 9,99 €/Monat
einmalig 39,99 €

Tipp!
Logo Telekom

Data Comfort S

Logo Bewertung Telekom LTE Netz

D1 LTE

300 Mbit/s
bis 2 GB

LTE

24 Monate lang 13,45 €,
danach 14,95 €/Monat

ab 13,45 €/Monat
einmalig 0,- €

Klarmobil Logo

Daten Flat 2000

Logo Bewertung Telekom Netz

D1

14,4 Mbit/s
bis 2 GB

Surfstick für 29,95 €
erhältlich

14,95 €/Monat
einmalig 9,95 €

Logo 1&1

Notebook-Flat L

Logo Bewertung Vodafone Netz

D2

42,2 Mbit/s
bis 4 GB

Surfstick 9,99 € oder Mobile
WLAN-Router 29,99 €

2 GB Extravolumen oder
30 € Startguthaben

14,99 €/Monat
einmalig 0,- €

Congstar Logo

Daten M

Logo Bewertung Telekom Netz

D1

14,4 Mbit/s
bis 2 GB

kein Surfstick erhältlich

14,99 €/Monat
einmalig 10 €

Logo Vodafone

Data Go M

Logo Bewertung Vodafone LTE Netz

D2 LTE

500 Mbit/s
bis 5 GB

LTE

mit Surfstick (9,90 €)
oder Tablet bestellbar

12 Monate lang 14,99 €,
bis zum 24. Monat 17,49 €
danach 19,99 €/Monat

ab 14,99 €/Monat
einmalig 39,99 €

Logo Telekom

Data Comfort M
mit Surfstick

Logo Bewertung Telekom LTE Netz

D1 LTE

300 Mbit/s
bis 4 GB

LTE

nur mit Surfstick
(9,95 €) erhältlich

24 Monate lang 17,95 €,
danach 19,95 €/Monat

ab 17,95 €/Monat
Stick für 19,95 €

Klarmobil Logo

Daten Flat 5000

Logo Bewertung Vodafone Netz

D2

21,6 Mbit/s
bis 5 GB

Surfstick für 29,95 €
erhältlich

19,95 €/Monat
einmalig 9,95 €

Congstar Logo

Daten L

Logo Bewertung Telekom Netz

D1

21,6 Mbit/s
bis 5 GB

kein Surfstick
erhältlich

19,99 €/Monat
einmalig 10 €

Otelo Logo

Internet-Flat Maxi 5 GB

Logo Bewertung Vodafone Netz

D2

21,6 Mbit/s
bis 5 GB

mit Surfstick (29,99 €) oder
Tablet erhältlich

19,99 €/Monat
einmalig 39,99 €

Logo 1&1

Notebook-Flat XL

Logo Bewertung Vodafone Netz

D2

42,2 Mbit/s
bis 10 GB

Surfstick 9,99 € oder Mobile
WLAN-Router 29,99 €

2 GB Extravolumen oder
60 € Startguthaben

24,99 €/Monat
einmalig 0,- €

Logo Vodafone

Data Go L

Logo Bewertung Vodafone LTE Netz

D2 LTE

500 Mbit/s
bis 12 GB

LTE

mit Surfstick (9,90 €)
oder Tablet bestellbar

12 Monate lang 24,99 €,
bis zum 24. Monat 27,49 €
danach 29,99 €/Monat

ab 24,99 €/Monat
einmalig 39,99 €

Logo Telekom

Data Comfort L
mit Surfstick

Logo Bewertung Telekom LTE Netz

D1 LTE

300 Mbit/s
bis 10 GB

LTE

nur mit Surfstick
(9,95 €) erhältlich

24 Monate lang 26,95 €,
danach 29,95 €/Monat

ab 26,95 €/Monat
Stick für 19,95 €

2. Surfstick & Tablet Tarife im E-Netz

UMTS Internet Flatrates im Netz von o2 oder E-Plus sind oft günstiger als im D-Netz. Dafür müssen Kunden aber meist mit geringeren Geschwindigkeiten und einer geringeren Verfügbarkeit rechnen. Vor allem in ländlichen Gebieten macht sich das bemerkbar. Surfen in LTE Geschwindigkeit ist zwar möglich, derzeit jedoch nur punktuell, da die LTE Netze von o2 und E-Plus noch im Aufbau sind (siehe LTE Verfügbarkeit). Zudem bieten nicht alle Anbieter auch einen Surfstick an. Die meisten richten sich eher an Tablet-Nutzer.

Anbieter + Tarif Netz Speed / Volumen Besonderheiten Kosten
Smartmobil Logo

LTE Internet S

Logo Bewertung o2 Netz

o2

21,6 Mbit/s
bis 1 GB

LTE

Surfstick für 29,99 €
erhältlich

24 Monate lang 4,99 €,
danach 7,99 €/Monat

ab 4,99 €/Monat
einmalig 19,99 €

Logo 1&1

Notebook-Flat LTE S

Logo Bewertung o2 Netz

o2

LTE

21,6 Mbit/s
bis 1 GB

Surfstick für 29,99 €
erhältlich

12 Monate lang 4,99 €,
danach 6,99 €/Monat

ab 4,99 €/Monat
einmalig 0,- €

Logo 1&1

Notebook-Flat LTE M

Logo Bewertung o2 Netz

o2

50 Mbit/s
bis 2 GB

LTE

Surfstick 9,99 € oder Mobile
WLAN-Router 29,99 €

12 Monate lang 6,99 €,
danach 9,99 €/Monat
1 GB Extravolumen oder
20 € Startguthaben

ab 6,99 €/Monat
einmalig 0,- €

Tipp!
Blau Logo

Surf M

Logo Bewertung o2 Netz

o2

21,6 Mbit/s
bis 1,5 GB

LTE

kein Surfstick
erhältlich

10 € Startguthaben

9,99 €/4 Wochen
einmalig 9,99 €

Logo o2

my Data S

Logo Bewertung o2 Netz

o2

225 Mbit/s
bis 1 GB

LTE

-

9,99 €/Monat
einmalig 29,99 €

Smartmobil Logo

LTE Internet M

Logo Bewertung o2 Netz

o2

21,6 Mbit/s
bis 3 GB

LTE

Surfstick für 29,99 €
erhältlich

24 Monate lang 9,99 €,
danach 14,99 €/Monat

ab 9,99 €/Monat
einmalig 19,99 €

Logo 1&1

Notebook-Flat LTE L

Logo Bewertung o2 Netz

o2

50 Mbit/s
bis 4 GB

LTE

Surfstick 9,99 € oder Mobile
WLAN-Router 29,99 €

12 Monate lang 9,99 €,
danach 14,99 €/Monat
2 GB Extravolumen oder
30 € Startguthaben

ab 9,99 €/Monat
einmalig 0,- €

Smartmobil Logo

LTE Internet L

Logo Bewertung o2 Netz

o2

50 Mbit/s
bis 5 GB

LTE

Surfstick für 29,99 €
erhältlich

24 Monate lang 14,99 €,
danach 19,99 €/Monat

ab 14,99 €/Monat
einmalig 19,99 €

Logo o2

my Data M

Logo Bewertung o2 Netz

o2

225 Mbit/s
bis 10 GB

LTE

mit Weitersurf-Garantie

19,99 €/Monat
einmalig 29,99 €

Smartmobil Logo

LTE Internet XL

Logo Bewertung o2 Netz

o2

50 Mbit/s
bis 8 GB

LTE

Surfstick für 29,99 €
erhältlich

24 Monate lang 19,99 €,
danach 29,99 €/Monat

ab 19,99 €/Monat
einmalig 19,99 €

Logo 1&1

Notebook-Flat LTE XL

Logo Bewertung o2 Netz

o2

225 Mbit/s
bis 10 GB

LTE

Surfstick 9,99 € oder Mobile
WLAN-Router 29,99 €

12 Monate lang 19,99 €,
danach 24,99 €/Monat
2 GB Extravolumen oder
60 € Startguthaben

ab 19,99 €/Monat
einmalig 0,- €

Logo o2

my Data L

Logo Bewertung o2 Netz

o2

225 Mbit/s
bis 20 GB

LTE

mit Weitersurf-Garantie

29,99 €/Monat
einmalig 29,99 €

Surfstick und Micro-SIM für Notebook und Tablet?

Wer mit dem Laptop das mobile Internet nutzen möchte, braucht neben dem Tarif in der Regel außerdem einen UMTS Surfstick bzw. einen LTE Surfstick, der die Verbindung mit dem Mobilfunknetz erst ermöglicht. Einige Anbieter bieten den Surfstick gleich bei Bestellung des Tarifs an. Der Kunde kann ihn einfach zusätzlich in den Warenkorb legen. Solche Sticks haben aber leider nicht alle im Programm.

Tablet Nutzer haben es da einfacher. Sie erhalten zu ihrem Tarif eine Micro-SD Karte, die in das Tablet geschoben wird. Besitzer eines iPads können alternativ die kleinere Nano-SIM anfordern.

Diese einfache Lösung gilt allerdings nur dann, wenn das Tablet auch ein UMTS- bzw. LTE-Modul besitzt, also 3G- bzw. 4G-fähig ist. Diese Tablets sind in der Anschaffung teurer als die WLAN-only Varianten. Mobilfunkanbieter wie die Telekom, Vodafone, o2 oder auch kleinere Provider haben zu ihren Datentarifen nicht selten neue Tablet PCs im Angebot, die sich dann auch für UMTS und LTE eignen. Wer ein Tablet ohne Mobilfunk-Modem besitzt, aber dennoch mobil surfen möchte, braucht einen mobilen WLAN Router (mehr zum Thema auf unserer Seite UMTS Router)

Sufstick, mobiler WLAN Router und Tablet bei 1&1
Beispiel 1&1: Mobiler WLAN-Router, Surfstick und Tablet mit SIM-Karte
Mehr SmartWeb Infos...
1&1 Notebook Flat

1&1 bietet die Internet Flat in vier Varianten ab 4,99 € an. weiter

Vodafone Mobile Internet

Die UMTS Tarife gibt es im D2 Netz mit LTE Unterstützung. weiter

Telekom Data Comfort

Die mobilen Surf Flats im D1 Netz kommen inkl. LTE. weiter

o2 Blue Data

Auch bei o2 gibt es die UMTS Tarife ab 9,99 € mit LTE. weiter

1&1 Tablet Flat

Die mobile 1&1 Internet Flat speziell für Tablets. weiter

UMTS Datentarife als Alternative zu DSL?

Dank hoher Datenraten bietet sich der Internetzugang über UMTS und HSDPA sowie neuerdings über LTE nicht nur als Lösung für unterwegs an, sondern kann auch eine DSL Alternative für Zuhause darstellen. Gerade in Gebieten, in denen es momentan mit der DSL Verfügbarkeit noch eher schlecht aussieht, kann mit dem UMTS/HSDPA Zugang schnelles Internetsurfen möglich werden. Auch für Gelegenheits-Nutzer, die weitgehend auf datenintensive Anwendungen verzichten, stellen mobile Tarife eine günstige Alternative zu den oft teureren Festnetz-Paketen dar.

Die UMTS Flatrate - Mobiles Internet ohne Zeitlimit

Die Tarife für mobiles Internet enthalten eine Internet Flatrate. Aber anders als bei den entsprechenden DSL Tarifen ist bei der UMTS Flatrate üblicherweise eine Volumengrenze festgelegt. Überschreitet der Nutzer diese Datenmenge, kann er für den Rest des Monats nur noch mit stark verringerter Geschwindigkeit ins Netz. Trotzdem handelt es sich um echte Flatrates - im Gegensatz zu einem Volumentarif kann hier auch nach der Drosselung der UMTS Geschwindigkeit beliebig weitergesurft werden ohne dass zusätzliche Kosten entstehen.

Wer die UMTS Flatrate als Haupt-Internetzugang nutzen möchte, sollte auf ein hohes Inklusiv-Volumen achten. Die bestmögliche Geschwindigkeit steht so möglichst lange zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Thema UMTS Flatrate