Vodafone GigaBoost

So gibt es 100 GB geschenkt von Vodafone

"100 GB geschenkt", das "Datenvolumen boosten": Zum 1. Februar hat Vodafone seine GigaBoost Aktion wiederbelebt und vergibt an alle Kunden eine einmalige 100 GB-Volumenspritze. Wir verraten, was dahinter steckt und wie Kunden das Extra-Volumen abstauben.

Aktualisiert 01.03.2018
Vodafone GigaBoost - so gibt es 100 GB geschenkt
4.5 / 5 24 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (24)

Aktion beendet: Wie angekündigt, hat Vodafone das GigaBoost-Angebot inzwischen auslaufen lassen. Wer sich das Extra-Datenvolumen noch nicht gesichert hat, geht deshalb leider leer aus. Allerdings sind wir uns ziemlich sicher, dass uns der GigaBoost in Zukunft bestimmt wieder begegnen wird.

Vier Wochen lang "im Volumen schwimmen" und beinahe grenzenlos mobil Internetsurfen, streamen und chatten - Vodafone hat seine GigaBoost-Aktion aus dem vergangenen Jahr neu aufgelegt und spendiert seinen Kunden erneut ein riesiges Volumenpaket. Alle Kunden von Vodafone können sich im Aktionszeitraum zwischen dem 1. und 28. Februar 2018 einmalig 100 GB Datenvolumen sichern und es anschließend 30 Tage beliebig versurfen. Dabei spielt es keine Rolle, welche Art Tarif vorliegt. Alle profitieren gleichermaßen:

Wie funktioniert die GigaBoost Aktion?

Wichtig ist, nochmals zu betonen, dass es sich hierbei um eine einmalige Aktion handelt. Die 100 GB Volumen werden dem Kundenkonto nur einmal gutgeschrieben und es verbleiben anschließend 30 Tage, um es zu versurfen. Ein eventuell verbleibendes Restvolumen verfällt also danach ersatzlos. Ein Übertrag auf den Folgemonat, wie beim Vodafone GigaDepot der Fall, ist nicht möglich. Außerdem gilt das Volumen ausschließlich im Inland, bei Aufenthalten im Ausland wird einzig das Volumen aus dem Mobilfunktarif im Anspruch genommen. Wurde das Extravolumen erfolgreich freigeschaltet, verbraucht der Nutzer beim Surfen erst die 100 GB, bevor das reguläre Volumen aus dem Handytarif angetastet wird.

Zur GigaBoost Aktionsseite

Vodafone GigaBoost buchen - so geht's

Am einfachsten funktioniert die Buchung mittels der Mein Vodafone App. Wurde die App bereits installiert und eingerichtet, erscheint beim Öffnen der App automatisch ein Pop-Up mit dem Hinweis auf die GigaBoost-Aktion. Hier müssen Kunden die Buchung nur mit einem kurzen Klick bestätigen. Nach erfolgter Buchung erhalten sie innerhalb der nächsten 24 Stunden eine Bestätigungs-SMS. Mit dem Erhalt der SMS stehen die 100 GB zur Verfügung. Wichtig dabei: Es sollte möglichst die aktuelle Version der App installiert sein.

Sollte das Banner mit dem GigaBoost-Hinweis nicht automatisch erscheinen, ist die Bestellung auch über den Menüpunkt "Angebote" möglich. Wer die App noch nicht nutzt, kann sie im App Store von Apple und bei Google Play herunterladen. User anderer Betriebssysteme wie Windows Phone oder Blackberry OS können nicht direkt über die App buchen, sondern müssen den Umweg über die Vodafone Kunden-Hotline in Kauf nehmen.

GigaBoost für CallYa Prepaid Nutzer

Für Nutzer von Vodafone CallYa ist die Aktivierung des GigaBoost an eine kleine Bedingung gebunden. Sie müssen innerhalb des Aktionszeitraums nämlich zwingend ein Guthaben in Höhe von 15 Euro aufladen. Wird die Aufladung bis spätestens 28. Februar erledigt (z.B. über die App), lassen sich die 100 GB problemlos über die Mein Vodafone App freischalten. Die erfolgreiche Buchung des Boost-Volumens bestätigt Vodafone auch hier per SMS.

100 GB GigaBoost Volumen für Festnetz- und GigaCube Kunden

Einen anderen Weg müssen Nutzer des GigaCube und eines Festnetz-Produkts einschlagen. Hier ist es selbstverständlich so, dass die 100 GB nicht einfach einem Mobilfunktarif zugeschrieben werden. Stattdessen können jene Kunden kostenfrei eine SIM-Karte mit 100 GB Volumen-Guthaben anfordern. Dies ist aber nur dann möglich, wenn der GigaCube oder Festnetz Vertrag bereits seit 6 Monate läuft. Die Bestellung läuft über die spezielle Webseite www.vodafone.de/freikarten/callya-gigaboost.

Mehr zur GigaBoost Aktion

Vodafone Festnetzkunden, die noch keine 6 Monate an Bord sind, können aber ebenfalls gratis eine CallYa Prepaid SIM-Karte bestellen. Um dann die 100 GB zu bekommen, muss bis zum 28. Februar einerseits in der MeinVodafone App das Datengeschenk aktiviert und einmalig ein Guthaben in Höhe von 15 Euro aufgeladen werden. Direkt zu Vodafone CallYa.

Noch kein Vodafone Kunde?

Selbst komplette Neueinsteiger, die im Februar einen Vertrag bei Vodafone abschließen, können noch von GigaBoost profitieren. Allerdings sind in diesem Fall ausschließlich Mobilfunk-Angebote für die Aktion qualifiziert. Die aktuellen Red Mobilfunktarife haben wir in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Vodafone
Red XS
Vodafone
Red S
Vodafone
Red M
Vodafone
Red L

Allnet Flat mit
4 GB/Monat

Allnet Flat mit
10 GB/Monat

Allnet Flat mit
20 GB/Monat

Allnet Flat mit
40 GB/Monat

LTE bis 500 Mbit/s
(Upload bis 100 Mbit/s)

LTE bis 500 Mbit/s
(Upload bis 100 Mbit/s)

LTE bis 500 Mbit/s
(Upload bis 100 Mbit/s)

LTE bis 500 Mbit/s
(Upload bis 100 Mbit/s)

1 Vodafone Pass nach Wahl:
Chat | Social | Music

1 Vodafone Pass nach Wahl:
Chat | Social | Music | Video

1 Vodafone Pass nach Wahl:
Chat | Social | Music | Video

1 Vodafone Pass nach Wahl:
Chat | Social | Music

29,99 € mtl.

39,99 € mtl.

49,99 € mtl.

59,99 € mtl.

Vodafone gibt die Mehrwertsteuersenkung an seine Kunden weiter

Die Mehrwertsteuer ist im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19% auf 16% abgesenkt. Die Preise im Online-Shop von Vodafone ändern sich allerdings nicht, Vodafone gibt die Senkung aber voll an die Kunden weiter. Die Preisvorteile für sämtliche Tarife und Zusatz-Angebote werden im oben genannten Zeitraum in den Auftragsbestätigungen und Rechnungen für alle Vodafone Kunden ausgewiesen.

Was kann ich mit 100 GB anstellen?

Mit dem GigaBoost erhalten Kunden für den Zeitraum von 30 Tagen 100 GB Datenvolumen, was das Volumen von üblichen Handytarifen um ein Vielfaches übersteigt. Zum Vergleich: Die beliebtesten Vodafone Red Tarife besitzen 4 bis 16 GB pro Monat. Um die Einsatzmöglichkeiten ein wenig zu verdeutlichen, hat Vodafone ein paar (nicht ganz ernst gemeinte) Beispiele aufgeführt. Mit 100 GB kann ich...

  • 3.610 Minuten Katzen-Videos in HD schauen
  • 2.381 Stunden Lieblingssongs hören oder streamen
  • 44 Stunden Serien in bester Qualität unterwegs streamen
  • 38 Fußballspiele in HD verfolgen
  • 111 Stunden Video live aufnehmen
  • 33.300 Minuten per Facetime-Video telefonieren

Tariftipp

Vodafone Red S mit Premium-Smartphone

Unsere Redaktions-Empfehlung: Der Smartphone Tarif Red S bietet einen guten Kompromiss zwischen einem erschwinglichen Monatspreis, guter Tarif-Ausstattung und hoher Smartphone-Subvention. Aktuell gewährt Vodafone ein höheres Datenvolumen von 10 GB. Der Anschlusspreis und die Kosten für den Versand entfallen.

Smartphones bei Vodafone

Monatspreis 39,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 500 Mbit/s
10 GB Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im November:

  • Black Deal: 24 Monate lang 20% Rabatt
  • 10 GB Datenvolumen (statt 8 GB)
  • kostenloser Vodafone Pass dazu
  • Anschlusspreis & Versandkosten entfallen