Vodafone Red Business Tarife

Die Smartphone Tarife für Geschäftskunden im Vergleich

Allnet Flat, hohe Internet-Geschwindigkeiten, ein sattes Datenvolumen und exklusive Business-Vorteile - die Vodafone Red Tarife für Geschäftskunden bieten eine umfangreiche Ausstattung für den täglichen Einsatz. Kunden können zwischen vier Tarifen wählen. Auf Wunsch gibt es ein Top-Smartphone dazu.

von Vera Reichmann-Stoltenfeldt
Aktualisiert 28.03.2023
Vodafone Red Business Tarife - Smartphone-Tarife im Vergleich
4.59 / 5271 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27)
Vodafone Business - Mobilfunk-Tarife

Überblick Vodafone Red Business Tarife

Logo Vodafone
  • Allnet-Flat: Red Business Prime Go, Prime, Prime Plus und Prime Unlimited
  • Datenvolumen: 10 GB, 100 GB, 200 GB oder Unlimited
  • inklusive LTE & 5G, bis 500 Mbit/s
  • europaweite Telefon Flat
    in alle deutschen und europäischen Netze
  • inklusive Business-Vorteile

Zu Red Business

Logo Vodafone
Anbietercheck Logo

Vodafone Red Business

Das sind Vodafone Red Business Prime Tarife

Die Vodafone Mobilfunkangebote für Geschäftskunden bieten eine Rundum-Soglos-Ausstattung fürs Business. Nutzer haben die Wahl zwischen vier verschiedenen Tarifen, die allesamt unter dem Namen "Red Business Prime" firmieren. Schon der "kleinste" Tarif, Vodafone Red Business Prime Go, enthält die Telefon- und SMS-Flat sowie eine Internet Flat mit 10 GB Volumen. Mit dem Red Business Prime Tarif steigt das Volumen auf 100 GB, während mit Red Business Prime Plus satte 200 GB geboten werden. Ganz frei von jeglicher Volumengrenze ist Red Business Prime Unlimited - hiermit können Kunden unbegrenzt mit bester Geschwindigkeit im Internet surfen! Wer auf Vodafone 5G und die Business-Vorteile verzichtet, kann auch zum preiswerten Smart Business Digital Tarif greifen.

Weiterhin ist bei den Red Business Prime Tarifen noch das Vodafone GigaDepot inklusive. Unverbrauchtes Datenvolumen wird automatisch in den nächsten Vertragsmonat übernommen. Somit können Verbrauchs-Spitzen leichter aufgefangen werden.

Schneller geht es nicht: Mit 4G und 5G mit bis zu 500 Mbit/s ins Internet

Ein Smartphone Tarif ist freilich nur so gut wie das dabei genutzte Mobilfunknetz. Und hierbei muss sich Vodafone keinesfalls vor der Telekom verstecken. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren viel in sein Netz investiert und es systematisch aufgerüstet. Dadurch fällt die Verfügbarkeit selbst auf dem Lande hoch aus, in der Spitze sind Download-Datenraten von bis zu 500 MBit/s möglich.

Doch auch wenn es in der Praxis meist langsamer online geht: Geschwindigkeiten von 20, 40 oder 50 Mbit/s sind im Alltag völlig ausreichend. Relativ neu dabei ist die 5G-Technik in den Vodafone Business Tarifen. Geschäftskunden haben Zugriff auf den hyperschnellen Datenturbo ohne zusätzliche Kosten. Wer davon profitieren will, muss sich an einem Standort mit 5G-Verfügbarkeit befinden und ein kompatibles Smartphone besitzen.

Business-Vorteile: Das Extra-Plus für Geschäftskunden

Die Red+ Geschäftskunden-Tarife von Vodafone heben sich von den Privatkunden-Angeboten durch das höhere Datenvolumen und darüber hinaus durch die exklusiven Business-Vorteile ab. So verbessert etwa Voice-over-LTE (VoLTE) die Gesprächsqualität und schont den Akku. WiFi-Calling optimiert die Netzabdeckung, da in Innenräumen mit schlechten Mobilfunk-Versorgung per WLAN telefoniert wird.

Ein fester telefonischer Ansprechpartner kümmert sich bei Fragen und Problemen um die persönlichen Service-Anliegen. Interessant ist auch die kostenlose One Number Zusatzkarte. Mit ihr erhalten Business-Kunden eine zweite SIM-Karte, die ein Zweitgerät mit mobilem Internet versorgt. Selbstständige, die gleich mehrere Vodafone-Dienste über mehrere Verträge beanspruchen, profitieren zudem von Konvergenz-Vorteilen - sie sparen zusätzlich.

Vodafone Red Business Smartphone Tarife im Vergleich

Welcher Vodafone Red Business Tarif ist also der richtige? Die Antwort auf diese Frage sollten Kunden vom benötigten Volumen und davon, ob die zweite SIM benötigt wird, abhängig machen. Unser Tariftipp lautet Vodafone Red Business Prime.

Red Business
Prime
Red Business
Prime Plus
Red Business
Prime Unlimited
Red Business
Prime Go

Allnet Flat mit
100 GB

Allnet Flat mit
200 GB

Allnet Flat
Unlimited

Allnet Flat mit
10 GB

LTE/5G
bis 500 Mbit/s

LTE/5G
bis 500 Mbit/s

LTE/5G
bis 500 Mbit/s

LTE/5G
bis 500 Mbit/s

  • WiFi Calling & VoLTE
  • fester Ansprechpartner
  • GigaDepot
  • 2. SIM-Karte gratis
  • Kombi-Vorteile mit
    Festnetz-Tarifen
  • WiFi Calling & VoLTE
  • fester Ansprechpartner
  • GigaDepot
  • 2. SIM-Karte gratis
  • Kombi-Vorteile mit
    Festnetz-Tarifen
  • WiFi Calling & VoLTE
  • fester Ansprechpartner
  • GigaDepot
  • 2. SIM-Karte gratis
  • Kombi-Vorteile mit
    Festnetz-Tarifen
  • WiFi Calling & VoLTE
  • fester Ansprechpartner
  • GigaDepot
  • 2. SIM-Karte gratis
  • Kombi-Vorteile mit
    Festnetz-Tarifen

35,10 € pro Monat
(inkl. 10 % Online-Vorteil)
+ 100 € Wechselbonus
für jede Rufnummer

44,10 € pro Monat
(inkl. 10 % Online-Vorteil)
+ 100 € Wechselbonus
für jede Rufnummer

71,10 € pro Monat
(inkl. 10 % Online-Vorteil)
+ 100 € Wechselbonus
für jede Rufnummer

26,10 € pro Monat
(inkl. 10 % Online-Vorteil)
+ 100 € Wechselbonus
für jede Rufnummer

Vodafone Smart Business Digital als Alternative ohne 5G & Business-Vorteile

Wenn es nicht zwingend die Rundum-Sorglos-Ausstattung inklusive Business-Vorteile und Vodafone 5G sein muss, dann kann Smart Business Digital eine Alternative darstellen. Hier gibt es für 17 € pro Monat eine Allnet-Flat mit einem monatlichen Datenvolumen in Höhe von 10 GB. Der Tarif ist ausschließlich im Vodafone Internet-Shop erhältlich. Ferner bietet noch Smart Business Flex an, die Tarife sind aber ohne oder nur mit einem sehr geringen Datenvolumen erhältlich und daher fürs Geschäftskunden eher weniger geeignet.

Festnetz, Internet und Mobilfunk kombinieren

Selbständige, Freiberufler und Unternehmer brauchen im Alltag sowohl zuverlässigen Mobilfunk als auch leistungsstarkes Festnetz-Internet. Beides zusammen - Festnetz-Paket und Mobilfunktarif - lässt sich bei Vodafone zu Sonder-Konditionen kombinieren. Die ausführlichen Infos unter: Vodafone GigaKombi Business

Flat telefonieren im EU-Ausland und in der Schweiz

Von Deutschland aus sind alle Gespräche innerhalb Deutschlands und Europas bei den Vodafon Red Business Prime Tarifen kostenlos. Aber wie ist die Situation im europäischen Ausland? Für viele Geschäftsreisende ist natürlich die Mobilfunk-Nutzung im Ausland ein zentrales Thema. Deshalb hier noch einmal in Kürze: Das Telefonieren, SMS-Schreiben und Internetsurfen im EU-Ausland sowie in der Schweiz wird vom Vodafone Business Tarif bereits abgedeckt. Kunden nutzen einfach ihre Flatrates beziehungsweise ihr Volumen-Kontingent im Ausland mit. Mehrkosten entstehen nicht.

Weltweit telefonieren und surfen mit Zusatztarifen

Anders sieht es natürlich außerhalb der EU aus. Hier bietet Vodafone spezielle Auslands-Optionen, die für jene Kunden gedacht sind, die auf eine regelmäßige Auslandskommunikation angewiesen sind. Zur Auswahl stehen reine Telefon Flats, Internet-Flats sowie kombinierte Telefonie- und Surf-Pakete. Letztere Option kann wahlweise mit der zubuchbaren Vodafone World Flat oder Vodafone World Flat Flex realisiert werden.

Die Vodafone World Flat begleitet den Geschäftskunden mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten zu einem monatlichen Basispreis von 59,95 €. Mit der Vodafone World Flat Flex und seiner dreimonatigen Laufzeit sind Nutzer nicht ganz so lange an den Vertrag gebunden, müssen dafür aber auch mit einer höheren Gebühr rechnen: 79,95 € kommen pro Monat auf den regulären Preis des Red Business Tarifs obendrauf. Beim Telefonieren und Simsen sind bei beiden Flats keine Grenzen gesetzt und beim Surfen im Internet gilt das gebuchte Datenvolumen des Handytarifs.

Für Red Business Kunden, die ausschließlich an Telefongesprächen im und ins Ausland interessiert sind, bietet Vodafone Pakete mit Inklusiv-Minuten für Gespräche ins weltweite Ausland an. Unter dem Namen Vodafone MinutenPakete World 60, 120, 240 stellt das Düsseldorfer Unternehmen wahlweise 60 Inklusiv-Minuten für einen zusätzlichen Monatspreis von 29,95 €, 120 Minuten für 44,95 € pro Monat oder 240 Inklusiv-Minuten für monatlich 79,95 € zur Verfügung. Alle drei Optionen sind an eine Mindestvertragslaufzeit von nur 3 Monaten gekoppelt - Kunden bleiben so flexibel und können die Option ggf. schnell wieder abbestellen.

Auch für Kunden, die nur auf der Suche nach einer Flatrate zum regelmäßigen Surfen im Ausland sind, hat Vodafone ein passendes Angebot parat. Mit Mobile Connect World lässt sich Datenvolumen fürs Daten-Roaming im Ausland zum bestehenden Red Business Tarif hinzubuchen. Zur Auswahl stehen je nach Bedarf 150 MB oder 500 MB mit einer Laufzeit von 3 Monaten oder 24 Monaten. Für 150 MB zahlen Geschäftskunden bei 3 Monaten eine Gebühr in Höhe von 29,95 €/Monat, bei einer Laufzeit von 2 Jahren sind es 19,95 €/Monat. Wer sich für die im Vergleich deutlich üppigere Variante mit 500 MB entscheidet, entrichtet bei einer dreimonatigen Mindestlaufzeit 49,95 € pro Monat, bei 24 Monaten sind es dagegen nur monatlich 39,95 €.


Logo Vodafone
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Vodafone Red Business

weiterer Vodafone BusinessCheck:

Festnetz


Tariftipp

Vodafone Red Business Prime

100 GB monatliches Volumen, eine Allnet Flat und alle Vodafone Business-Vorteile: Der Tarif Red Business Prime ist unsere Redaktions-Empfehlung. Er kombiniert eine umfassende Ausstattung mit dem kompletten Service-Programm für Geschäftskunden. Wer möchte, bestellt ein Smartphone dazu.

Vodafone Business Prime Tarife mit GigaDepot

Internet

Internet Flat
bis zu 500 Mbit/s
100 GB Volumen

Telefon

Flat in alle deutschen Netze
Flat in alle europäischen Netze

Aktion im April:

  • 10 % Online-Vorteil
  • 100 € Wechselbonus für jede Rufnummer
  • mit GigaDepot
  • One Number: 2. SIM-Karte gratis

35,10 €
Tarifpreis pro Monat

Tipp