Vodafone Smartphones

Smartphone mit Vodafone Tarif: Welche Geräte sind im Angebot?

Egal ob Apple, Samsung, Xiaomi oder Google - Vodafone hat alle aktuellen Smartphone Spitzenmodelle im Programm. Kunden zahlen dann zusätzlich zum GigaMobil Tarif einen monatlichen Aufpreis für das Wunschgerät sowie eine einmalige Zuzahlung zu Vertragsstart. Dabei gilt: Je teurer der Tarif, desto niedriger fällt der Einmalpreis für das Handy aus.

von Stefanie Österle
Aktualisiert 01.07.2022
Vodafone Smartphones - Vertrag mit Handy ab 1,- € im Preis-Check
4.26 / 5421 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42)
Vodafone Smartphones

Bundle-Deals mit GigaMobil S (12 GB)

Bei Vodafone stehen vor allem die Smartphones der Oberklasse im Fokus. Wir empfehlen das iPhone 13 oder Galaxy S22, günstiger kommen Nutzer mit Xiaomi 11 Lite 5G NE weg:

iPhone 13
61,99 € mtl.
149,90 € einmalig

Zum iPhone 13

Samsung Galaxy S22
61,99 € mtl.
49,90 € einmalig

Zum Galaxy S22

Xiaomi 11 Lite 5G NE
41,99 € mtl.
1,- € einmalig

Zum Xiaomi 11 Lite 5G NE

Smartphones ab 1,- € zum Vodafone Vertrag

In der aktuellen Smartphone Auswahl von Vodafone finden sich alle namhaften Geräte. Einerseits wird das Premium-Segment bedient, andererseits finden sich viele hochwertige Geräte aus der zweiten Reihe. Die Hersteller mit den gefragtesten Smartphones heißen Apple und Samsung, aber auch Xiaomi, Google und Oppo bieten leistungsstarke Modelle für unterschiedliche Preissegmente.

Die Handys sind in Kombination mit einem Vodafone GigaMobil Tarif erhältlich. Die Wahl des Handytarifs entscheidet letztendlich auch darüber, wie hoch die Gebühren für das Bundle-Angebot ausfallen. Je nach Smartphone erhebt Vodafone einen monatlichen Aufpreis zum Tarif. Heißt konkret: Zusätzlich zum Tarifpreis berechnet der Anbieter einen monatlichen Preis für das Handy, welcher für die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gilt.

Hinzu kommt eine einmalige Zuzahlung, die häufig bei 1,- € startet. Allerdings meist nur dann, wenn ein höherwertiger Tarif wie GigaMobil M oder GigaMobil XL gebucht wird. In Verbindung mit einem günstigeren Tarif kann der Einmalpreis auch deutlich höher ausfallen.

Nehmen wir zum Beispiel das iPhone 13 bei Vodafone: In Verbindung mit Vodafone GigaMobil S (12 GB) zahlt der Kunde einmalig 149,90 € für das Gerät. Die monatliche Gebühr errechnet sich aus dem GigaMobil S Tarifpreis (aktuell 31,99 € statt 39,99 €) und einem Aufpreis für das iPhone 13, sodass pro Monat 61,99 € in Rechnung gestellt werden.

Unsere Empfehlungen: Premium-Handys mit Vertrag bei Vodafone

Schnäppchen-Angebote stehen bei Vodafone nicht auf dem Tagesplan, dafür aber Kombi-Deals mit viel Leistung. Zum Highend-Smartphone gibt es einen Vodafone GigaMobil Tarif mit LTE und 5G im schnellsten Netz Deutschlands - bis zu 500 Mbit/s sind möglich. Wer interessiert ist, kann das iPhone 13 oder Samsung Galaxy S22 mit Giga Mobil S zu folgenden Konditionen bestellen:


Rabatt
gültig bis 31.07.

iPhone 13 mit GigaMobil S für 149,90 € einmalig SmartWeb Deal vom 31.05.2022

iPhone 13 bei Vodafone
  • iPhone 13 für einmalig 149,90 €
  • mit 12 GB Allnet-Flat für 61,99 € mtl.

Das iPhone 13 besitzt ein scharfes und farbintensives 6,1" Super Retina XDR Display sowie ein wasserfestes Gehäuse. Das Zwei-Kamera-System sorgt für klare Film- und Videoaufnahmen und der A15 Bionic Chip für flotte Leistung.

Im Kombi-Paket mit der Vodafone GigaMobil S Allnet Flat ist das iPhone 13 zu einem monatlichen Rabattpreis von 61,99 € zu haben. Wichtig ist, dass für den reduzierten Monatspreis der Code GIGA bei der Buchung eingelöst wird. Darüber hinaus fallen für das Apple Flaggschiff einmalig 149,90 € an.

iPhone 13 mit Vodafone GigaMobil S:

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 12 GB LTE & 5G im Vodafone Netz
  • Kombi-Deal für 61,99 € mtl.
  • iPhone 13 für 149,90 € (statt 899 € UVP)

Rabatt
gültig bis 31.07.

Galaxy S22 mit GigaMobil S für 49,90 € einmalig SmartWeb Deal vom 31.05.2022

Galaxy S22 bei Vodafone
  • Galaxy S22 für einmalig 49,90 €
  • mit 12 GB Allnet-Flat für 61,99 € mtl.

Nicht weniger leistungsstark kommt das Galaxy S22 von Samsung daher: Der 6,1 Zoller beherbergt den schnellen Exynos 2200 Chip und sorgt für gestochen scharfe Bildaufnahmen mit einer Triple-Cam auf dem Rücken.

Mit GigaMobil S kostet das Kombi-Paket monatlich 61,99 €, wenn bei der Buchung der Code GIGA eingelöst wird. Einmalig werden 49,90 € in Rechnung gestellt.

Samsung Galaxy S22 mit Vodafone GigaMobil S:

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 12 GB LTE & 5G im Vodafone Netz
  • Kombi-Deal für 61,99 € mtl.
  • Galaxy S22 für 49,90 € (statt 849,- € UVP)

Rabatt
gültig bis 31.07.

Xiaomi 11 Lite 5G NE mit GigaMobil S für 1,- € einmalig SmartWeb Deal vom 30.05.2022

Xiaomi 11 Lite 5G NE bei Vodafone
  • Xiaomi 11 Lite 5G NE für einmalig 1,- €
  • mit 12 GB Allnet-Flat für 41,99 € mtl.

Ein preiswerteres Einstiegsangebot gibt es mit dem Xiaomi 11 Lite 5G NE, welches mit einem 6,6 Zoll Display und einer Dreifach-Kamera aufwartet.

Zusammen mit Giga Mobil S erhalten Neukunden das Gerät für einmalig 1,- €. Die Monatsgebühr für Handytarif und Smartphone liegt dabei aktuell bei 41,99 € (dank Code GIGA).

Xiaomi 11 Lite 5G NE mit Vodafone GigaMobil S:

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 12 GB LTE & 5G im Vodafone Netz
  • Kombi-Deal für 41,99 € mtl.
  • Xiaomi 11 Lite 5G NE für 1,- € (statt 369,90 € UVP)

Was zeichnet ein Top-Smartphone aus?

Für ein leistungsstarkes und hochwertiges Smartphone müssen in der heutigen Zeit nicht mehr hohe Geldsummen auf den Tisch gelegt werden. Smartphone-Hersteller wie Samsung und Xiaomi beweisen mit ihren Einsteiger-Geräten, dass viel Leistung nicht unbedingt teuer sein muss. Einen Unterschied zu den Highend-Flaggschiffen gibt es aber dennoch, beispielsweise bei der Performance des Prozessors oder der Kamera.

Prozessor: Zuverlässige Performance durch schnellen CPU

Was sollte ein Top-Smartphone also unbedingt an Bord haben? Ein wesentlicher Bestandteil eines Handys ist der Prozessor, der das Gerät unter der Haube steuert und für eine starke Performance sorgt. Um das Beste aus den Chips herauszuholen, sollten Nutzer ein Smartphone mit einem Prozessor wählen, der eine hohe Taktfrequenz sowie eine hohe Anzahl an Prozessorkernen aufweist. Dadurch werden Handlungen auf dem Smartphone schneller verarbeitet. Mit einem Achtkernprozessor fahren Nutzer meist sehr gut.

Kamera: Wie viele Sensoren und Features gibt es?

Wer das Beste aus seinen Bildaufnahmen herausholen möchte, sollte auf ein gutes Kamera-Setup Wert legen. Möglichst viele Sensoren sind nicht zwingend synonym für eine gute Kamera, können aber durchaus hilfreich sein. Dreifach- oder auch Vierfach-Kameras sind heute fast schon gang und gäbe. So erweisen sich beispielsweise (Ultra-)Weitwinkelobjektive für weite Landschaften als hilfreich, während Telelinsen für das Heranzoomen zuständig sind. Zusätzliche Funktionen, wie etwa die Bildstabilisierung, Autofokus und unter Umständen auch ein Nachtmodus für Aufnahmen bei ungünstigen Lichtverhältnissen, machen ebenfalls eine gute Kamera aus.

Akkulaufzeit: Wie lange lässt sich das Handy am Stück nutzen?

Damit sich Smartphone-Besitzer nicht auf ihre mobile Powerbank verlassen müssen, um ihr Gerät über den Tag verteilt nutzen zu können, ist ein guter Akku notwendig. Zwar ist die Laufzeit letztendlich davon abhängig, wie häufig das Smartphone zum Einsatz kommt und welche Dienste genutzt werden, doch mit einer Kapazität von 4.000 mAh bis 5.000 mAh oder mehr sind Nutzer gut aufgestellt. Unser Tipp: Wenn das Gerät dann doch an die Steckdose muss, sorgt die Schnellladefunktion für mehr Komfort.

Wie gut ist das Vodafone Netz vor Ort?

Logo Vodafone Ausbaugebiet

Vodafone steht sowohl mit der LTE-Abdeckung als auch mit dem Ausbau des 5G-Netzes gut da. Wie die Verfügbarkeit in ganz Deutschland und am eigenen Standort im Detail aussieht, lässt sich hier mit nur wenigen Klicks prüfen:

D-Netz Verfügbarkeit prüfen

Bis zu 500 Mbit/s im Vodafone LTE- und 5G-Netz

Highspeed-Internet mit 4G/LTE ist bei Vodafone Standard. Die maximal mögliche Bandbreite im Vodafone Netz beträgt dabei 500 Mbit/s im Download und 100 Mbit/s im Upload. Bereits 98,6% der Haushalte in Deutschland sind mit Vodafone LTE versorgt, sodass Smartphone-Besitzer mit ihrem Vodafone GigaMobil Tarif nahezu sorgenfrei unterwegs surfen.

Die Giga Mobil Tarife beziehen außerdem stets die Nutzung der neuen Mobilfunktechnologie 5G mit ein. Dadurch erhöht sich einerseits die tatsächlich nutzbare Internetgeschwindigkeit, andererseits werden die Datenraten auch stabiler und das mobile Internet wird allgemein besser verfügbar.

Für die Nutzung von Vodafone 5G ist allerdings auch ein 5G-fähiges Smartphone notwendig. Neuere Smartphones haben bereits ein entsprechendes Modul verbaut, eignen sich also zum mobilen Surfen über das 5G-Netz. Ältere Geräte haben es dagegen oft nicht. Wer also zu Vodafone wechseln und den vollen Surf-Komfort ausnutzen möchte, sollte bei der Buchung den Umstieg auf ein aktuelles 5G-Smartphone in Erwägung ziehen. Es sei denn, es ist bereits ein 5G taugliches Handy vorhanden.

Vodafone Handyverträge: Welcher Tarif passt zu mir?

Neben dem Vodafone GigaMobil S Tarif mit 12 GB hat der Mobilfunkanbieter noch drei weitere Tarife im Programm, die sich mit einem Handy kombinieren lassen: Giga Mobil XS mit 5 GB, GigaMobil M mit 25 GB und GigaMobil XL (ohne Volumenlimit). Welcher Tarif am besten geeignet ist, hängt davon ab, wie hoch das monatliche Budget ist und wie viel Datenvolumen für das Internetsurfen benötigt wird. Die älteren Vodafone Red Tarife sind nicht mehr erhältlich. Hier alle Vodafone GigaMobil Tarife im Überblick:

Vodafone
GigaMobil XS
Vodafone
GigaMobil S
Vodafone
GigaMobil M
Vodafone
GigaMobil XL

Allnet Flat mit
5 GB

Allnet Flat mit
12 GB

Allnet Flat mit
25 GB

Allnet Flat
Unlimited

LTE/5G bis 500 Mbit/s
(Upload bis 100 Mbit/s)

LTE/5G bis 500 Mbit/s
(Upload bis 100 Mbit/s)

LTE/5G bis 500 Mbit/s
(Upload bis 100 Mbit/s)

LTE/5G bis 500 Mbit/s
(Upload bis 100 Mbit/s)

Vodafone GigaDepot
inklusive

Vodafone GigaDepot
inklusive

Vodafone GigaDepot
inklusive

Vodafone OneNumber
inklusive

mit Code "GIGA":
24 Monate lang
23,99 € mtl.
danach 29,99 € mtl.

mit Code "GIGA":
24 Monate lang
31,99 € mtl.
danach 39,99 € mtl.

mit Code "GIGA":
24 Monate lang
39,99 € mtl.
danach 49,99 € mtl.

mit Code "GIGA":
24 Monate lang
63,99 € mtl.
danach 79,99 € mtl.

Direkt zu Vodafone

Einmalige Kosten bei den Vodafone Tarifen: Wer sich für einen Handytarif von Vodafone entscheidet, hat derzeit keine einmaligen Gebühren zu entrichten. Sowohl der Anschlusspreis als auch die Kosten für den Versand entfallen.


Logo Vodafone
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Weiterlesen: Vodafone Mobilfunk im Test


Tariftipp

Vodafone GigaMobil S

Unsere Redaktions-Empfehlung: Der Smartphone Tarif GigaMobil S bietet einen guten Kompromiss zwischen einem erschwinglichen Monatspreis, guter Tarif-Ausstattung und hoher Smartphone-Subvention. Aktuell gewährt Vodafone ein Datenvolumen von 12 GB, zudem ist der Tarif in den ersten 24 Vertragsmonaten mit dem Code GIGA um 20% reduziert.

Vodafone Red 20%-Aktion

Internet

Internet Flat
4G|LTE- und 5G-Netz mit bis 500 Mbit/s
12 GB Volumen

Telefon

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Aktion im Juli:

  • 24 Monate lang für 31,99 €
  • GigaDepot kostenlos dabei
  • Anschlusspreis & Versandkosten entfallen

31,99 € mtl.
für 24 Monate, dann 39,99 € mtl.

nur mit Code "GIGA"

Tipp