winSIM Datentarife

Vier Internet-Flats für Tablets und Notebooks im LTE & 5G Netz

Von Internet S bis XL, bei winSIM stehen insgesamt vier Datentarife zur Auswahl, die sich im enthaltenen Datenvolumen und beim Monatspreis unterscheiden. Los geht es für 4,99 €/Monat mit 1 GB Highspeed, in der Spitze sind für 19,99 € insgesamt 22 GB pro Monat möglich.

von Oliver Feil
Aktualisiert 13.12.2023
winSIM Datentarife: Die Internet-Flats von winSIM im Test
4.5 / 522 (22)
winSIM Datentarife

Überblick: winSIM Datentarife

  • Tarife ab 4,99 €/Monat
  • Internet Flat mit bis zu 8 GB
  • max. 50 Mbit/s im LTE & 5G Netz
  • EU-Roaming inklusive

Direkt zu winSIM

Über das Mobilfunknetz können nicht nur Telefonate geführt oder SMS Kurznachrichten versendet werden. Vielmehr ist darüber hinaus auch der Zugriff auf das Internet möglich. Bei winSIM kann alles gemeinsam in einer Allnet-Flat gebucht werden, das Ganze ist allerdings auch als reiner Datentarif erhältlich.

Die winSIM Tarife kommen ganz klassisch mit einer herkömmlichen SIM-Karte ins Haus, diese muss dann nur noch in ein internetfähiges-Endgerät mit SIM-Kartenslot gesteckt werden. Dies kann beispielsweise ein Tablet oder ein mobiler WLAN Hotspot sein. Wer noch über kein passendes Gerät besitzt, kann dies direkt im Bestellprozess mitbestellen, aber dazu später mehr.

winSIM S bis XL: Datentarife mit 1 GB bis 22 GB Internet Flat

Im winSIM Internetshop stehen insgesamt vier Datentarife zur Auswahl, los geht es ab 4,99 €/Monat mit winSIM Internet S, hier gibt es jeden Monat ein Highspeed-Volumen von 1 GB, der maximal mögliche Surfspeed liegt im genutzten LTE oder 5G Netz bei 50 Mbit/s. Weiter geht es mit winSIM Internet M, das Surfkontingent wächst hier ab 9,99 €/Monat auf 6 GB an. Bereits 15 GB stehen bei winSIM Internet L zur Verfügung, der Monatspreis steigt auf 14,99 € an, die Höchstgeschwindigkeit liegt ebenfalls auf 50 Mbit/s. Das maximale Datenvolumen enthält schließlich winSIM Internet XL, für 19,99 € werden insgesamt 22 GB pro Monat freigeschaltet.

Achtung: 24-Monatsverträge sind 2 Jahre günstiger

Die winSIM Datentarife können in zwei Varianten beauftragt werden. Zum Start am günstigsten ist die Wahl der 24-monatigen Mindestlaufzeit, hier geht es schon ab 4,99 €/Monat los. Alternativ gibt es das Ganze auch monatlich kündbar, für die höhere Flexibilität muss allerdings ein einmaliger Bereitstellungspreis in Kauf genommen werden.

winSIM
Internet S
winSIM
Internet M
winSIM
Internet L
winSIM
Internet XL

Speed-Volumen

1 GB
bis 50 Mbit/s
LTE & 5G

Tipp!

6 GB
bis 50 Mbit/s
LTE & 5G

15 GB
bis 50 Mbit/s
LTE & 5G

22 GB
bis 50 Mbit/s
LTE & 5G

Preis mit Laufzeit

4,99 € mtl.

9,99 € mtl.

14,99 € mtl.

19,99 € mtl.

Datenautomatik fester Bestandteil, aber abschaltbar

Bei den winSIM Datentarifen kommt eine sogenannte Datenautomatik zum Einsatz. Wenn das enthaltene Datenvolumen aufgebraucht ist, kommt es automatisch bis zu dreimal pro Monat zu einer kostenpflichtigen Nachbuchung von weiterem Datenvolumen. Konkret gibt es bei winSIM Internet S und M für jeweils 2 € insgesamt 3 x weitere 200 MB, bei winSIM Internet L und XL stehen für jeweils 3 € zusätzliche 500 MB zur Verfügung. Wer die Datenautomatik nicht haben möchte, kann diese immer zum Monatsende abschalten, Das funktioniert über das Internet in der winSIM Servicewelt, über die Hotline oder auf dem Postweg.

winSIM Datentarife auch mit Tablet oder Hotspot erhältlich

Mit den winSIM Datentarifen kann flexibel über das Mobilfunknetz im Internet gesurft werden. Dafür wird aber, wie oben schon erwähnt, ein entsprechendes Endgerät benötigt. Dies kann bei winSIM direkt mitbestellt werden, allerdings nur, wenn der Tarif mit einer 24-monatigen Laufzeit gebucht wird. Zur Auswahl stehen Tablets von Apple, Samsung oder Huawei. Wenn ein Wunschgerät zum winSIM Datentarif dazu bestellt werden soll, erhöht sich der Monatspreis um einen Gerätepreis, zusätzlich kommt noch ein einmaliger Gerätepreis dazu.

Auch Telefonate & SMS mit WinSIM Datentarifen möglich

Obwohl als Datentarif aufgestellt, kann mit den winSIM Datentarifen auch telefoniert werden, ebenso werden SMS unterstützt. Allerdings kommt hier eine Einzelabrechnung zum Tragen, so dass etwa ein Anruf in alle deutschen Netze auf 19 ct/min kommt und auch pro Kurznachricht werden 19 ct aufgerufen. Wer auch Telefonieren und SMS versenden möchte, ist daher mit Sicherheit bei einem der winSIM Tarife mit Allnet-Flat besser aufgehoben.

Praktisch: winSIM Datentarife ohne Aufpreis in der EU nutzbar

Sie planen gerade eine Urlaubsreise oder einen Städtetrip? Solange der Aufenthaltsort in einem Mitgliedsland der Europäischen Union liegt, reisen die Inklusiv-Leistungen des winSIM Datentarifs kostenlos mit. Denn dank EU-Roaming-Verordnung gelten auch im Urlaubsland dieselben Konditionen wie zuhause in Deutschland. So kann beispielsweise das 6 GB Datenvolumen von winSIM Internet M auch in Frankreich, Griechenland, Italien oder Spanien versurft werden - und das ganz ohne Aufpreis.

Tariftipp

winSIM LTE Internet M

Mit dem Tablet oder mobilen WLAN Router im Interent surfen, das geht mit winSIM LTE Internet M. Jeden Monat steht ab 9,99 €/Monat ein Datenvolumen von 3 GB zur Verfügung, die Höchtsgeschwindigkeit liegt im hier genutzten Telefónica LTE Netz bei 21,6 Mbit/s.

winSIM SIM-Karte

Monatspreis 9,99 €

Internet

Internet Flat
mit 3 GB Volumen
bis zu 21,6 Mbit/s

Ausland

in der EU ohne Zusatzkosten nutzbar

Flexibel:

  • Tarif mit oder ohne lange Laufzeit buchbar