winSIM Handyvertrag Kündigung

So kündigen Sie Ihr Vertragsverhältnis

Wenn Sie Ihren winSIM Handyvertrag kündigen möchten, aber nicht genau wissen wie Sie vorgehen sollen, sind Sie mit diesem Special bestens bedient. Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur Kündigung Ihres Mobilfunkvertrags und können mit unserem SmartWeb Kündigungsassistenten direkt Ihr Kündigungsschreiben erstellen lassen.

Aktualisiert 20.02.2017
winSIM kündigen - hier Handyvertrag Kündigung erstellen 4.5 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)

Kündigungsfristen, Vertragslaufzeiten, Gebühren und Rufnummermitnahmen - bei der Kündigung Ihres Handyvertrags gibt es einiges zu beachten. Wie Sie für einen reibungslosen Kündigungsprozess vorgehen sollten erklären wir Ihnen hier.

Wann kann ich meinen winSIM Vertrag kündigen?

Alles rund um die Vertragslaufzeiten, welche Handyvertrag Kündigungsfrist für Ihren Tarif gilt und ob Sie einen Anspruch auf Sonderkündigungsrecht haben erfahren Sie in den folgenden Abschnitten:

Icon Vertragslaufzeit

winSIM - Mobilfunk Vertragslaufzeiten

winSIM bietet Tarife mit verschiedenen Mindestlaufzeiten an. Derzeit können Neukunden zwischen Verträgen mit einer üblichen Mindestlaufzeit von 24 Monaten und monatlich kündbaren Verträgen wählen (Laufzeit 1 Monat). Außerdem konnten Kunden in der Vergangenheit auch Verträge mit 12-monatiger und 6-monatiger Mindestlaufzeit abschließen. Sollten Sie einen Vertrag mit einer Laufzeit von 24 Monaten eingegangen sein und diesen nicht fristgerecht gekündigt haben, wird er um jeweils 12 weitere Monate verlängert. Tarife mit einer Laufzeit von 12 Monaten und 6 Monaten verlängern sich jeweils um einen weiteren Monat automatisch. Bei den monatlich kündbaren Tarifen gilt die gleiche Regelung. Weitere Infos zum Thema finden Sie auf der Seite Handyvertrag Laufzeiten

Icon Kündigungsfrist

Kündigungsfrist bei winSIM

Welche Kündigungsfrist Ihr Tarif hat, können Sie problemlos über Ihre persönliche Servicewelt auf der Webseite von winSIM herausfinden. In der Regel gilt jedoch, dass Ihr Tarif mit einer Dauer von 24 Monaten 3 Monate vor Vertragsende gekündigt werden sollte, während 12-, 6- und 1-monatige Verträge mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende kündbar sind. Mehr zum Thema finden Sie auf folgender Seite: Handyvertrag Kündigungsfrist

Icon Recht

Recht auf Sonderkündigung bei winSIM

Ihr Sonderkündigungsrecht können Sie im Einzelfall nach genauen gesetzlichen Bestimmungen geltend machen. Allerdings lässt der Gesetzgeber eine solche vorzeitige Vertragsauflösung nur ein einigen wenigen Fällen zu, etwa dann, wenn eine Insolvenz droht. Weitere Details rund um das Thema Sonderkündigung finden Sie auf dieser Sonderseite: Handyvertrag Sonderkündigung

Erst kündigen, dann wechseln

Ein Wechsel des Handyanbieters bringt Vergünstigungen wie z.B. ein neues Smartphone zum Vorzugspreis mit sich. Zudem kann die Rufnummer mitgenommen werden. Alle Infos hier: Handyanbieter wechseln

Weitere Infos zur Handyvertrag Kündigung bei winSIM

Um einen erfolgreichen Kündigungsprozess zu gewähren fehlen noch folgende wichtige Informationen. Welchen Kündigungsweg Sie wählen müssen, wie die Rufnummermitnahme abläuft und welche Gebühren anfallen werden in den nächsten Abschnitten näher beleuchtet:


Icon Kündigungswege

Kündigungswege bei winSIM

Um eine reibungslose Kündigung Ihres Vertrags zu gewähren ist der postalische Kündigungsweg am sichersten. Hierfür senden Sie Ihr Kündigungsschreiben an die auf dieser Seite abgebildete Adresse mit Angaben Ihrer vollständigen Kontaktdaten, Ihrer Mobilfunknummer und Ihrer Kundennummer.

winSIM empfiehlt allerdings auch die Kündigung Ihres Vertrags unter Einhaltung der vereinbarten Bedingungen in Ihrer persönlichen Servicewelt auf der Webseite vorzunehmen. Unmittelbar nach Eingang Ihrer Kündigung erhalten Sie eine Kündigungsbestätigung. Wenn sie fristgerecht beauftragt wurde, erhalten Sie nach Ende der Laufzeit eine abschließende Rechnung. Weitere Details zu den Kündigungswegen eines Mobilfunkvertrags können hier nachgelesen werden: Handyvertrag Kündigungsweg

Icon Telefonhörer

Mitnahme der Mobilfunknummer von winSIM

Sofern Sie Ihre aktuelle Mobilfunknummer zu einem neuen Anbieter mitnehmen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten. Bei der regulären Rufnummernmitnahme können Sie Ihre Rufnummer nach Vertragsende mitnehmen. Die dafür fällige Gebühr in Höhe von 29,95 € bekommen Sie mit der nächsten Abrechnung berechnet oder sie wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Hierfür müssen Sie lediglich Ihre Kündigungsbestätigung vorlegen und die Rufnummermitnahme beauftragen.

Bei der vorzeitigen Rufnummermitnahme aus einem laufenden Vertragsverhältnis sieht winSIM die Erteilung einer Freigabe von Seiten des Kunden vor. Diese Variante ist entweder für die Fortführung Ihres aktuell bestehenden Vertrags mit einer neuen Rufnummer gedacht; oder sie greift bei der vorzeitigen Beendigung Ihres Vertrags mit einer endgültigen Abrechnung der Kosten bis zum Vertragsende.

winSIM Mobilfunkgeräte weiternutzen

Haben Sie mit Ihrem winSIM Handyvertrag auch ein Handy oder Smartphone erworben, können Sie das Endgerät nach Kündigung des Vertragsverhältnisses behalten. Eine SIM-Lock Sperrung besteht in der Regel nicht. Weitere Infos können Sie im Zweifel ihren Vertragsdaten entnehmen.

Postadresse für Kündigung

Drillisch Telecom GmbH

Wilhelm-Röntgen-Str. 1-5

63477 Maintal

Wichtiger Hinweis: Diese Informationen stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.


SmartWeb Kündigungs-Assistent: Mobilcom-Debitel Handy Kündigung erstellen


Bitte Vertragsdaten eingeben


Für Rückfragen zur Kündigung


Info: Aktivieren Sie diese Option, falls der Anbieter die Bestätigung Ihrer Kündigung an eine andere als die von oben angegebene Adresse senden soll.

Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihre Kündigung zu erstellen:

Kündigung jetzt als PDF-Dokument erstellen:

Sie können ihre Kündigung jetzt direkt erstellen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf “Jetzt Kündigung als PDF erstellen” und ihr Kündigungsschreiben wird sofort als PDF-Dokument erzeugt und in ihrem PDF-Programm geöffnet. Anschließend können Sie es auf ihrem Rechner speichern oder gleich ausdrucken.


Kündigung als PDF-Dokument an meine E-Mail-Adresse senden:

Alternativ können Sie sich das fertige Kündigungsschreiben auch an ihre eigene E-Mail Adresse senden lassen.

Wichtig: Bitte das Kündigungsschreiben nicht direkt per E-Mail an ihren Anbieter senden. Damit die Kündigung wirksam werden kann, muss das Schreiben ausgedruckt und von Ihnen unterschrieben werden.


Über den Zurück Button können Sie Ihre Kündigung erneut als PDF herunterladen oder per E-Mail versenden.

Empfehlen Sie uns weiter:

Musteranbieter Fax: 0123-456790

Peter Mustermann - Musterstr. 999 - 99999 Musterstadt

Musteranbieter
Musterstr. 999
99999 Musterstadt

30.05.2017

Kündigung des %1$s

Sehr geehrte Damen und Herren,

an dieser Stelle erscheint später der Kündigungstext. In Schritt 2 des Kündigungs-Assistenten können Sie den Kündigungsgrund wählen. So kann die Kündigung optimal an Ihre Anforderungen angepasst werden

Kundennummer:
123456789

Vertragsnummer:
123456789

Vertragspartner:
Peter Mustermann
Musterstr. 999
99999 Musterstadt

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang dieser Kündigung und den Beendigungszeitpunkt des Vertragsverhältnisses schriftlich.

Für Rückfragen zur Kündigung stehe ich Ihnen gerne %1$s zur Verfügung..

Mit freundlichen Grüßen