Zuhause per LTE ins Internet

LTE Angebote auch für Zuhause erhältlich

Der schnelle LTE Mobilfunkstandard lässt sich nicht nur zum mobilen Surfen nutzen, vielmehr kann per LTE auch von Zuhause auf das World Wide Web zugegriffen werden. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn DSL, Glasfaser oder Kabel Internet nicht zu haben sind.

Aktualisiert 29.11.2018
Zuhause per LTE ins Netz: In den eigenen vier Wänden per LTE surfen 4.24 / 5 21 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (21)

Grundsätzlich kann LTE auch in den großen Ballungsgebieten als Festnetz-Ersatz eingesetzt werden, gerade im ländlichen Raum ist der LTE Internetzugang aber oftmals sogar die einzige Möglichkeit, mit einem vertretbaren Preis-/Leistungsverhältnis schnell im weltweiten Datennetz unterwegs zu sein.

LTE für Zuhause kann bei Vodafone, Congstar, o2 und der Deutschen Telekom beauftragt werden, dabei nur die Telekom über die LTE Technik auch einen Telefonanschluss an. Die anderen Provider setzen auf einen reinen Internetzugang.

Alle wichtigen Informationen rund um den LTE Internetzugang in den eigenen vier Wänden finden Sie hier: LTE für Zuhause

LTE Verfügbarkeit für Zuhause wächst weiter an

Nachdem zunächst der ländliche Raum und andere schlecht erschlossene Gebiete - die sogenannten "Weißen Flecken" - per LTE mit schnellem Internet versorgt wurden, kann mittlerweile auch in den Großstädten Zuhause per LTE Web gesurft werden.

Dabei ist der Stand der LTE Verfügbarkeit für Zuhause von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich weit fortgeschritten. An der Spitze liegen nahezu gleichauf Vodafone und die Telekom.

Vodafone, Telekom, o2 & Congstar sind LTE Anbieter für Zuhause

Derzeit gibt es den LTE Internetanschluss für Zuhause bei der Telekom, Vodafone, o2 und Congstar. Bezüglich der maximalen Datenraten bestehen bei den LTE Angeboten für Zuhause jedoch große Unterschiede. Vodafone bietet bei seinem GigaCube maximale Downloadraten von 200 Mbit/s an und o2 schaltet bis zu 225 Mbit/s frei. Bei der Telekom kann zwischen 16 Mbit/s, 50 Mbit/s oder 100 Mbit/s gewählt werden und bei Congstar sind bislang maximal 40 Mbit/s drin.

Der maximale Highspeed steht - wie bei Mobilfunktarifen üblich - aber nicht unbegrenzt zur Verfügung. Nach Erreichen eines fixen Datenlimits wird die Datenrate bis zum Monatsende herabgesetzt. Zusätzliche Kosten entstehen für die Internetnutzung aber auch dann nicht.

AnbieterGeschwindigkeitenInklusiv-Volumen
Logo Vodafone

Vodafone GigaCube

bis 200 Mbit/s

50 GB/Monat
oder
200 GB/Monat

Congstar Logo

Congstar Homespot

bis 40 Mbit/s

30 GB/Monat

50 GB/Monat

100 GB/Monat

Logo o2

o2 HomeSpot

bis 225 Mbit/s

1 GB/Monat

10 GB/Monat

20 GB/Monat

Logo Telekom

Telekom LTE für Zuhause

bis 16 Mbit/s

bis 50 Mbit/s

bis 100 Mbit/s

10 GB/Monat

15 GB/Monat

30 GB/Monat

Weitere Informationen zu den Konzepten für LTE für Zuhause und zu den Anbieter verrät unsere Seite: LTE Anbieter für Zuhause

Die besten LTE Angebote für Zuhause im Überblick

Besonders flexible LTE Angebote für Zuhause sind derzeit bei Vodafone und Congstar zu haben, denn die Tarife können stets auch ohne Mindestvertragslaufzeit gebucht werden. Immer mit dabei sind ein fixes Highspeed-Volumen, die Telekom schaltet obendrauf noch einen eigenen Telefonanschluss, bei Magenta Zuhause via Funk ist sogar stets eine Telefon Flatrate fürs Festnetz inklusive.

Die aktuell besten LTE Aktionen finden sich zusammengefasst auf der Seite LTE Angebote für Zuhause.

Vodafone LTE Angebote für Zuhause

Die Tarifstruktur beim Vodafone GigaCube ist recht einfach gestrickt. Ganz egal ob das Angebot mit oder ohne lange Vertragslaufzeit gebucht wird, der Monatspreis bleibt konstant bei 34,99 € (50 GB). Das 200 GB Angebot ist dagegen für 44,99 €/Monat ausschließlich mit 24-Monatsvertrag buchbar. Vodafone Mobilfunk-Kunden sparen 10 €/Monat, zudem gibt es den LTE Router bei 2-Jahresverträgen für 1,- € dazu.

Infos zu Vodafone LTE für Zuhause | Direkt zu Vodafone LTE Zuhause

Telekom LTE Angebot für Zuhause

Magenta Zuhause via Funk heißt das LTE für Zuhause Angebot der Telekom, das nun dauerhaft mit deutlich mehr Volumen daherkommt. 60 GB sind jeden Monat inklusive, bevor eine Reduzierung der Geschwindigkeit droht.

Infos zu Telekom LTE für Zuhause | Direkt zu Telekom LTE Zuhause

o2 LTE Angebote für Zuhause

Auch bei o2 kann ein LTE Angebot für Zuhause gebucht werden. Für 14,99 €/Monat gibt es jeden Monat ein Datenvolumen von 1 GB, deutlich empfehlenswerter sind allerdings die Pakete mit 10 oder 20 GB LTE Highspeed. Maximal sind im o2 LTE Netz 225 Mbit/s möglich.

Infos zum o2 HomeSpot

Congstar LTE Angebote für Zuhause

Über das Mobilfunknetz der Konzernmutter kann Congstar bei seinem Homespot-Tarif auch LTE für Zuhause anbieten. Jeden Monat gibt es beispielsweise für 20 € ein Datenvolumen von 30 GB, der Surfspeed ist dabei auf maximal 40 Mbit/s begrenzt.

Infos zum Congstar Homespot | Direkt zu Congstar

Mehr zum Thema LTE
LTE Tarife für Zuhause

Die besten LTE Tarife für die eigenen vier Wände im Überblick. weiter

LTE Geschwindigkeit für Zuhause

Bei Vodafone sind bis zu 300 Mbit/s möglich, bei den anderen Providern gibt es weniger Speed. weiter

Tarif-Tipp

Vodafone GigaCube

Mit dem Vodafone GigaCube wird der Internetanschluss flexibel. Über den ab einmalig 1,- € enthaltenen LTE Router von Huawei kann sowohl zu Hause als auch überall in Deutschland über das leistungsstarke Vodafone LTE Netz mit bis zu 300 Mbit/s im Internet gesurft werden. Zum Start berechnet Vodafone einmalig 49,99 € und für den Versand fallen 4,99 € an.

Vodafone Giga Cube

Monatspreis 34,99 €

Flexibel

überall in Deutschland nutzbar
Flex-Option: nur bei Nutzung zahlen

Internet

bis 300 Mbit/s
125 GB Volumen

Hardware

GigaCube ab einmalig 1,- €
leistungsstarker LTE Router
 

Hotline

Beratung & Bestellung
0711 252 882 92

Aktion im November

  • Tipp: Giga Cube Max mit 250 GB für 44,99 €
Telefonische Beratung & Bestellung